150 Megawatt: Riesen-Akku von Tesla wird jetzt noch größer

Der von Tesla installierte größte Akku der Welt wird ausgebaut. Das System soll künftig 150 Megawatt an Speicherkapazität liefern. Australien baut derweil an noch größeren Akkus.

Der Auslöser war eine Wette. Vor rund zwei Jahren hatte Tesla auf Anweisung von Firmenchef Elon Musk in Südaustralien in nur 100 Tagen den größten Akku der Welt installiert. Seitdem hat das Lithium-Ionen-System mit seinen 100 Megawatt Speicherkapazität den angeschlossenen Haushalten umgerechnet rund 31 Millionen Euro an Stromkosten eingespart. Jetzt wird der Riesen-Akku noch einmal kräftig …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: 150 Megawatt: Riesen-Akku von Tesla wird jetzt noch größer