Ältere macOS-Versionen: Apple zieht Safari-Patch für aktiven Exploit nach

Nachdem zunächst nicht klar war, ob nur macOS 12 betroffen ist, steht nun fest: Auch Big Sur und Catalnia sind betroffen. Apple reagierte verzögert.

Dieser Artikel wurde indexiert von heise Security

Lesen Sie den originalen Artikel:

Ältere macOS-Versionen: Apple zieht Safari-Patch für aktiven Exploit nach