Alternative zu „Do Not Track“: Neues Projekt will den Datenschutz im Web verbessern

Lesen Sie den originalen Artikel: Alternative zu „Do Not Track“: Neues Projekt will den Datenschutz im Web verbessern


Global Privacy Control soll Nutzerinnen und Nutzern mehr Kontrolle über ihre Daten im Web geben. Unterstützt wird das Konzept unter anderem von einigen großen US-Publishern und zwei Browser-Entwicklern.

Mit Do Not Track (DNT) gab es bereits vor Jahren eine Initiative, die Nutzerinnen und Nutzern die Möglichkeit geben sollte, das Tracking durch Website zu unterbinden. Obwohl alle großen Browser DNT unterstützten, blieb das System am Ende wenig hilfreich, weil es keine Garantie gab, wie und ob die Präferenzen von den Seitenbetreibern überhaupt respektiert wurden. Eine Koalition aus Publishern, …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.


Lesen Sie den originalen Artikel: Alternative zu „Do Not Track“: Neues Projekt will den Datenschutz im Web verbessern