Amtliche Statistik zeigt: Strafverfolger hacken jährlich Hunderte Endgeräte

Lesen Sie den originalen Artikel: Amtliche Statistik zeigt: Strafverfolger hacken jährlich Hunderte Endgeräte


In Hunderten Fällen haben Ermittler von Bund und Ländern im vergangenen Jahr Endgeräte verdächtiger Personen gehackt. Das geht aus einer Statistik hervor, die der Bund veröffentlicht hat.

Erstmals hat das Bundesamt für Justiz offiziell eine Statistik vorgelegt, die aufzeigt, in welchem Maße in Deutschland Programme zur sogenannten Quellen-Telekommunikationsüberwachung (Quellen-TKÜ) und zur Onlinedurchsuchung – die sogenannten Staatstrojaner – eingesetzt werden. Dabei gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Bundesländern.
Quellen-TKÜ 380-fach eingesetzt
In knapp …

weiterlesen auf t3n.de
Werde jetzt t3n-Pro Member

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Amtliche Statistik zeigt: Strafverfolger hacken jährlich Hunderte Endgeräte