Android 11: Corona-Warn-App muss nicht mehr Standortdaten aktivieren

Lesen Sie den originalen Artikel: Android 11: Corona-Warn-App muss nicht mehr Standortdaten aktivieren


Mit Android 11 wird eine Forderung von Datenschützern erfüllt. Doch davon profitieren vorerst nur wenige Nutzerinnen und Nutzer.

Die Corona-Warn-App der Bundesregierung muss bei der aktuellen Android-Version nicht mehr die Standortdaten des Geräts aktivieren. Ermöglicht wird dies durch eine Änderung der Bluetooth-Schnittstelle in Verbindung mit der neuen Android-Version 11, die seit einigen Wochen zur Verfügung steht. Anders als bei iOS-Geräten musste bei Android-Smartphones bislang der Zugriff auf die Standortdaten im …

weiterlesen auf t3n.de
Werde jetzt t3n-Pro Member

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Android 11: Corona-Warn-App muss nicht mehr Standortdaten aktivieren