Angreifer schleusen QBot-Malware per SVG-Dateien in Windows-Systeme ein

Die Hintermänner nutzen eine HTML-Smuggling genannte Technik. Ein Dateianhang im HMTL-Format enthält eine SVG-Datei, in der der eigentliche Schadcode versteckt ist.

Dieser Artikel wurde indexiert von IT-News Sicherheit – silicon.de

Lesen Sie den originalen Artikel:

Angreifer schleusen QBot-Malware per SVG-Dateien in Windows-Systeme ein