Anzeige | Lead ist nicht gleich Lead: Warum Lead-Scoring Unternehmen langfristig hilft

Ein gut aufgesetztes Lead-Management ist mehr als nur eine kleine Vertriebsstütze. Mit den richtigen Maßnahmen und Vorbereitungen lassen sich potentielle Kunden valider einschätzen und das ermöglicht es dem Vertrieb, die Kundenkommunikation relevanter und persönlicher zu gestalten. Durch KI-gestützte Vorhersagen kann das noch besser umgesetzt werden – wie, erfährst du hier.

Leads sind eine Wissenschaft für sich – mit dem richtigen System kann viel gewonnen werden. (Foto: Shutterstock)
Leads sind, neben direkten Sales, die zweitliebste Konversion von Vertrieb und Marketing. Sie sind wie die Vorfreude an Weihnachten: Nur noch das Geschenk an sich kann sie toppen. Wer in seinem Berufsleben jedoch schon einmal mit dem Schätzen von Potentialen und der Einordnung von …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Anzeige | Lead ist nicht gleich Lead: Warum Lead-Scoring Unternehmen langfristig hilft