Apple arbeitet an neuen Prozessoren mit bis zu 32 Hochleistungskernen

Lesen Sie den originalen Artikel: Apple arbeitet an neuen Prozessoren mit bis zu 32 Hochleistungskernen


Apple bereitet für das nächste Jahr einen High-End-Chip für seine Mac-Linie vor, mit der Intel-PCs deklassiert werden sollen.

Der M1-Chip der Apple-Silicon-Serie des Konzerns war nur ein Vorgeschmack auf die kommende Prozessorgeneration: Laut Bloomberg soll die nächste Chipgeneration Intels Top-Prozessoren alt aussehen lassen. Auch bei den dedizierten Grafikeinheiten soll AMD und Nvidia eingeheizt werden.
Apple Silicon: Nachfolger des M1-Chips für Macbooks Pro und iMacs
Wie Bloombergs stets gut informierter …

weiterlesen auf t3n.de
Werde jetzt t3n-Pro Member

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Apple arbeitet an neuen Prozessoren mit bis zu 32 Hochleistungskernen