Apple-Sicherheitslücken: Facetime-Anruf kann zur Code-Ausführung genutzt werden

Eine Sicherheitslücke ermöglicht Angreifern das Ausführen von Schadcode auf iOS-Geräten der Opfer per Facetime-Anruf. Apple hat die Lücke geschlossen, ebenso wie verschiedene Kernel-Bugs, einen Fehler in einem wichtigen Primzahlentest in MacOS und iOS und eine Spectre-Variante behoben. (Sicherheitslücke, Apple)

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Apple-Sicherheitslücken: Facetime-Anruf kann zur Code-Ausführung genutzt werden