Apple veröffentlicht Updates auf iOS 13.1 und iPadOS

Apple hat wie versprochen das Update auf iOS 13.1 und den nächsten großen Sprung für iPads, iPadOS, veröffentlicht. Für iPhones mit iOS 13 ist das neue Update Pflicht.

Keine Woche nach dem Release von iOS 13 liefert Apple das Update auf iOS 13.1 nach, um eine sensible Sicherheitslücke zu schließen. iPad-Besitzer werden mit dem Update auf iPadOS einen Schwung neuer Funktionen erhalten.
iOS 13.1 bringt wichtigen Patch und wenige neue Funktionen
In iOS 13 hat Apple noch zahlreiche Fehler vergessen, die die Nutzererfahrung schmälern. So berichten Nutzer unter …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Apple veröffentlicht Updates auf iOS 13.1 und iPadOS