Apples Sidecar stellt das Geschäftsmodell von Duet und Luna Display infrage

Die Nutzung des iPad als zweiter Bildschirm ist keine Erfindung von Apple. Vielmehr geht die neue macOS-Funktion Sidecar auf das Ideenkonto ganz anderer Entwickler. Die sind „not amused.“

Es kam nicht überraschend, aber es kam mit einer gewissen Wucht. Apple stellt mit Sidecar eine in das Betriebssystem integrierte Möglichkeit, ein iPad mit einem Mac zu verbinden und als zweiten Monitor, entweder in Erweiterung des vorhandenen oder als dessen Spiegelung, zu verwenden.
Apple „übernimmt“ Feature von Drittanbietern
Das ist exakt die Funktionalität, die kleine Entwickler-Studios wie …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Apples Sidecar stellt das Geschäftsmodell von Duet und Luna Display infrage