April-Patchday: Google schließt 40 Sicherheitslücken in Android

Insgesamt behebt Google 40 Schwachstellen in Android. Neben den zwölf als „kritisch“ eingestuften sind noch 19 weitere Schwachstellen gefärhlich. Von ihnen geht Google zufolge ein „hohes Risiko“ aus.

Der ganze Artikel lesen: April-Patchday: Google schließt 40 Sicherheitslücken in Android

1 comment for “April-Patchday: Google schließt 40 Sicherheitslücken in Android

Comments are closed.