Auch Tesla betroffen: Hacker zapfen 150.000 Überwachungskameras von US-Firma an

Lesen Sie den originalen Artikel: Auch Tesla betroffen: Hacker zapfen 150.000 Überwachungskameras von US-Firma an


Ein Hackerangriff auf einen Anbieter von Sicherheitskameras rückt Überwachung mithilfe von Bilderkennung in den USA in den Fokus. Die Software der Firma wird unter anderem in Gefängnissen und Unternehmen wie Tesla benutzt.

Hacker haben einem Medienbericht zufolge 150.000 Überwachungskameras einer US-Firma unter anderem in Krankenhäusern, Gefängnissen, Schulen und Polizeirevieren angezapft. Betroffen waren auch Unternehmen wie der Elektroautohersteller Tesla und die IT-Sicherheitsfirma Cloudflare, wie der Finanzdienst Bloomberg in der Nacht zum Mittwoch berichtete. So hätten die Hacker Aufnahmen vom Tesla-Standort …

weiterlesen auf t3n.de
Werde jetzt t3n-Pro Member

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Auch Tesla betroffen: Hacker zapfen 150.000 Überwachungskameras von US-Firma an