Aus für den nächsten Google-Dienst: Cloud Print wird eingestellt

Googles Cloud Print wird Ende 2020 eingestellt. Wer den Dienst zum Drucken von Dokumenten verwendet hat, wird sich nach einer Alternative umschauen müssen.

Wieder stellt Google einen kostenfreien Dienst ein. Diesmal hat es Cloud Print erwischt. Der Dienst wird zum 1. Januar 2021 eingestellt. „Wir empfehlen Ihnen, im Laufe des nächsten Jahres eine alternative Lösung zu finden und eine Migrationsstrategie durchzuführen“, erklärt Google den betroffenen Nutzerinnen und Nutzern in einem Support-Dokument.
Der Internet-Konzern begründet das Ende des …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Aus für den nächsten Google-Dienst: Cloud Print wird eingestellt