AVM bestätigt Angriffe auf Router und gibt Entwarnung

Lesen Sie den originalen Artikel: AVM bestätigt Angriffe auf Router und gibt Entwarnung


Derzeit werden Fritzboxen wieder verstärkt attackiert. Das ist laut AVM aber normal. Generell sind Router in Werkseinstellung sicher.

Die Community von heise.de und andere Menschen berichten vermehrt von merkwürdigen Anmeldeversuchen an ihren Fritzboxen. Auch AVM bestätigt das auf offizieller Seite und gibt direkt eine Entwarnung.
Grundsätzlich kann gesagt werden, dass Fritzboxen in Werkseinstellungen sicher sind. Auch aktiviert der Router nach einigen Fehlversuchen eine Zeitsperre. Es ist entsprechend sehr unwahrscheinlich, …

weiterlesen auf t3n.de
Werde jetzt t3n-Pro Member

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: AVM bestätigt Angriffe auf Router und gibt Entwarnung