Bedrohungserkennung mit NRD, EDR und XDR

Lesen Sie den originalen Artikel: Bedrohungserkennung mit NRD, EDR und XDR


Bei Cybersecurity setzen viele Unternehmen immer noch ihren Fokus auf präventive Maßnahmen. Sind diese einmal überwunden, so können sich Cyberkriminelle meist ungehindert – und unentdeckt – im IT-Netzwerk bewegen und Daten manipulieren oder stehlen. KI-gestützte Netzwerküberwachung kann diesen Aktivitäten schnell einen Riegel vorschieben – noch bevor der eigentliche Schaden entsteht.

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Bedrohungserkennung mit NRD, EDR und XDR