Bedrohungslage in der Schweiz besorgniserregend

Die Gefährdungslage für Schweizer Unternehmen und Behörden in Sachen Cybersicherheit gibt weiterhin Anlass zur Sorge. Das legen Untersuchungsergebnisse des Security-Anbieters Proofpoint nahe. Wenig überraschend: Vor allem der Finanzsektor in der Schweiz ist für Cyberkriminelle ein attraktives Angriffsziel. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Bedrohungen, die auch Eidgenossen nicht verschonen.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Bedrohungslage in der Schweiz besorgniserregend