Bedrohungslage und Business-Dynamik in Einklang bringen

Dieser Artikel wurde indexiert von

Onlineportal von IT Management – it-daily.net

Fokus auf Prävention oder Detektion? Segmentierung oder lieber SOC? Und was ist mit der Response und den Notfallplänen? Bei der Aufteilung natürlich begrenzter Sicherheits- und Resilienz-Budgets neigen manche Unternehmen dazu, einzelne große Bereiche vorzuziehen und andere herabzustufen. Das wird der Bedrohungslage und der eigenen Business-Dynamik selten gerecht.

Lesen Sie den originalen Artikel:

Bedrohungslage und Business-Dynamik in Einklang bringen