Biometrische Daten als Achillesferse der Authentifizierung

Eine neue Studie von Trend Micro warnt vor Gefahren durch gestohlene oder geleakte biometrische Daten. Offengelegte biometrischen Daten stellen ein ernsthaftes Authentifizierungsrisiko für eine Vielzahl digitaler Szenarien, einschließlich des Metaverse dar.

Dieser Artikel wurde indexiert von Security-Insider | News | RSS-Feed

Lesen Sie den originalen Artikel:

Biometrische Daten als Achillesferse der Authentifizierung