Blueborne – Grund zur Sorge oder “Räuberpistole”?

Vor einigen Tagen machten Berichte über eine Sammlung von Sicherheitslücke im Bluetooth-Protokoll die Runde. Diese Sicherheitslücken ermöglichen es einem Angreifer, unbemerkt die vollständige Kontrolle über ein verwundbares Gerät zu erlangen. Welche Auswirkungen haben die Erkenntnisse auf die Benutzer und wie praxisrelevant sind die Beispiele?

     

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Blueborne – Grund zur Sorge oder “Räuberpistole”?