Capgemini-Studie: 5G zweitwichtigster Baustein für digitale Transformation

Neben gepimpten Handytarifen geht es bei 5G vor allem um industrielle Anwendungen wie den Aufbau von Campusnetzen. Welche Bedeutung der neue Mobilfunkstandard für Firmen hat, hat Capgemini in einer weltweiten Studie untersucht.

Nach der über die Bühne gebrachten Versteigerung der 5G-Frequenzen in Deutschland dürfte der Fokus ab sofort zunehmend auf mögliche Einsatzfelder der Zukunftstechnologie gelegt werden. Fakt ist: Vor allem für Industrieunternehmen ist der neue Mobilfunkstandard eine Chance, ihre digitale Transformation voranzutreiben.
Nach Angaben der Studie „5G in Industrial Operations: How Telcos and Industrial…

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Capgemini-Studie: 5G zweitwichtigster Baustein für digitale Transformation