Kategorie: computerbetrug.de – Infos über Gefahren des Internet

Erpresser-Mail droht mit CIA-Ermittlungen wegen Kinderpornos

Post von der „Central Intelligence Agency“: Mit einem ungewöhnlichen Absender versuchen unbekannte Täter derzeit, per Mail an Geld zu kommen. Die Mails, die derzeit an diverse Empfänger gehen, stammen angeblich von einer hochrangigen Beschäftigten des amerikanischen Geheimdienstes Central Intelligence Agency…

Nach EuGH-Urteil: Facebook-Fanpage schließen oder nicht?

Bild: Gerichtshof der Europäischen Union (Archiv) Betreiber von Facebook-Fanseiten sind für den Datenschutz auf ihren Seiten mitverantwortlich. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden. Das ist aber kein Grund, in Panik zu verfallen oder gar die Seite zu schließen, sagt…

DSGVO: Erste Abmahn-Anwälte sind schon aktiv

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat prompt die ersten Abmahn-Anwälte auf den Plan gerufen, die mit den Vorschriften Kasse machen wollen. Symbolbild: Jürgen Fälchle/fotolia.com Es war zu erwarten: Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat prompt die ersten Abmahn-Anwälte auf den Plan gerufen,…

Verbraucherzentrale warnt vor Rückruf-SMS einer Anwaltskanzlei

Die Verbraucherzentrale Bayern warnt vor Rückruf-SMS einer Anwaltskanzlei, die vor allem Inkasso betreibt. Bild: pathdoc/Fotolia.com Die Verbraucherzentrale Bayern warnt vor Rückruf-SMS einer Anwaltskanzlei, die vor allem Inkasso betreibt. Den Rückruf solle man besser unterlassen, so die Verbraucherschützer. Aktuell melden sich…

Anleitung zum Netzwerkdurchsetzungsgesetz: So melden Sie Hass im Netz

Mit dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz – kurz NetzDG – sollen Facebook, Twitter und Youtube dazu gebracht werden, Hass-Beiträge schneller zu löschen. Symbolbild: fotolia.com/JP Photography Mit dem neuen Netzwerkdurchsetzungsgesetz – kurz NetzDG – will die Bundesregierung Hass-Postings bei Facebook, Twitter und Co den…

Anruf vom Bundeskanzleramt? Vorsicht – das könnte CEO-Fraud sein

Bild: fotolia.com/fusolino Seit drei Jahren beschäftigt die Polizei in Deutschland ein speziell gegen Unternehmen gerichtetes Betrugsphänomen, der sogenannte CEO-Fraud. Aktuelle Masche: Ein angeblicher Mitarbeiter des Bundeskanzleramts versucht per Telefon, Firmen um ihr Geld zu bringen. Der Überblick. Was ist CEO-Fraud?…

Vorsicht beim Online-Shopping: So erkennen Sie einen Fake-Shop

Im Internet eingekauft, bezahlt und keine Ware bekommen? Dann sind Sie möglicherweise Opfer eines sogenannten Fake-Shops geworden. Immer wieder schaffen es Betrüger, mit einen gefälschten Online-Shop arglose Käufer um ihr Geld zu bringen. Wie zeigen, woran Sie einen Fake-Shop erkennen…

Bundesnetzagentur verbietet Kinderuhren mit Abhörfunktion

Kinderuhren sind beliebt. Abhörfunktionen („Babyphone-Funktion“) darin sind allerdings verboten. Symbolbild: Werner Schwehm, Fotolia.com Die Bundesnetzagentur hat den Verkauf von Kinderuhren mit Abhörfunktion in Deutschland verboten. Gegen mehrere Angebote im Internet sei man bereits vorgegangen, so die Behörde. Wer im Internet…

Wlan-Sicherheit: Diese Updates helfen gegen die KRACK-Gefahr

Die WPA2-Verschlüsselung. mit deer vor allem Wlan-Netze abgesichert werden, kann unter Umständen ausgehebelt werden. Ein Update hilft. Bild: georgejmclittle/fotolia.com Der Verschlüsselungs-Standard WPA2, der vor allem für WLAN-Netzwerke empfohlen wird, ist durch eine kritische Schwachstelle verwundbar. KRACK heißt diese Lücke, die…

Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Abmahnungen

Bild: N-Media-Images/fotolia.com Unbekannte Täter verschicken derzeit im Namen diverser Anwaltskanzleien Abmahnungen wegen Nutzung des Internetportals Youporn. Diese Abmahnungen sind allerdings gefälscht, warnen Polizei und Verbraucherschutz. Ihr Rat: Keinesfalls zahlen.   Aktuell melden sich zahlreiche Verbraucher bei der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, die…

Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten GEZ-Rechnungen per Mail

Betrüger versuchen aktuell, mit gefälschten GEZ-Rechnungen per Mail abzuzocken. Das berichtet die Verbraucherzentrale Bayern.   Mal wieder versuchen Betrüger, mit gefälschten E-Mails Zugang zu Computer­daten zu bekommen. Die Verbraucherzentrale Bayern warnt aktuell vor angeblichen GEZ-Mahnungen per E-Mail, mit denen Schadsoftware…

Bundesnetzagentur schaltet 52.000 Rufnummern wegen Verbrauchertäuschung ab

Die Bundesnetzagentur hat die Abschaltung von 52.000 Rufnummern angeordnet, mit denen Unternehmen Ortsnähe vorgetäuscht hatten. Die 52.000 Ortsnetzrufnummern hatte ein Netzbetreiber einem Wiederverkäufer überlassen. Der Wiederverkäufer teilte Unternehmen Nummern zu, die in den betreffenden Ortsnetzbereichen weder einen Anschluss noch einen…

Schlag gegen lul.to – Cyberfahnder stoppen illegales Download-Portal

lul.to ist Geschichte. Das illegale Download-Portal wurde dicht gemacht, gegen drei Verdächtige erging Haftbefehl. Screenshot: Computerbetrug.de lul.to ist down. Bayerische und sächsische Cyberfahnder haben das illegale Download-Portal vom Netz genommen und die mutmaßlichen Betreiber der Seite festgenommen. Gegen drei Verdächtige…

Massive Cyber-Attacke legt zehntausende Computer weltweit lahm

Eine massive Cyber-Attacke mit Ransomware – also Verschlüsselungs-Trojanern – hat am Freitag zehntausende Rechner lahmgelegt. Bild: Avast Eine massive Cyber-Attacke mit sogenannten Verschlüsselungs-Trojanern hat am Freitag zehntausende Computer lahmgelegt. Betroffen waren unter anderem Behörden, Krankenhäuser – aber auch Systeme der…

BGH-Urteil: Eltern haften nicht für 0900-Anruf ihrer Kinder

Der BGH hat entschieden, dass Eltern nicht für unerlaubte 0900-Anrufe haften müssen. Bild: Dan Race/Fotolia.com Eltern müssen nicht bezahlen, wenn ihr Kind ohne Erlaubnis teure 0900-Nummern anruft. Das hat heute der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden – ein Urteil mit weitreichenden Folgen…

Schweiz beschließt erste Netzsperren – und weitere sollen folgen

Die Schweiz führt Netzsperren ein. Symbolbild: Imillian/fotolia.com Dammbruch in der Schweiz: Der Nationalrat des Landes hat beschlossen, Netzsperren einzuführen. Schweizer Internet-Nutzer sollen künftig keinen Zugriff mehr auf Online-Casinos bekommen. Und weitere Netzsperren – etwa gegen Streaming-Portale – könnten wohl folgen.…

Vertrag kündigen ist jetzt auch per Mail möglich

Vertragskündigungen sind nun auch per Fax, Mail, oder sogar per Facebooknachricht möglich. Bild: Gunnar3000/fotolia.com Wer einen Vertrag kündigen will, musste bisher oft mühsam einen Brief tippen, unterschreiben, und dann zur Post bringen. Diese Zeiten sind seit 1. Oktober vorbei. Vertragskündigungen…

Mehr Datenschutz bei Windows 10: So einfach geht’s

Wer Windows 10 nutzt, weiß, dass es mit dem Datenschutz nicht allzu weit her ist. Bild: Microsoft Wer Windows 10 einfach so installiert, kann den Datenschutz praktisch vergessen. Denn Microsoft sammelt fortan vieles von dem, was man an seinem Rechner…

Yahoo bestätigt: Mindestens 500 Millionen Nutzerkonten gehackt

Peinlich: Yahoo musste den Diebstahl von hunderten Millionen Nutzerdaten vermelden. Bild: Yahoo Daten-GAU bei Yahoo: Unbekannte haben bereits Ende 2014 Daten aus mindestens 500 Millionen Nutzerkonten gestohlen. Das berichtete das Unternehmen heute. Betroffene werden aktuell per Mail gewarnt und aufgefordert,…

Unbekannte stehen Passwörter von 68 Millionen Dropbox-Nutzern

Beim Online-Speicherdienst Dropbox sind Millionen Passwörter gestohlen worden. Bild: fotolia.com/John Smith Unbekannte Täter haben rund 68 Millionen Passwörter von Dropbox-Kunden erbeutet. Betroffen sind Nutzer, die zuletzt Mitte 2012 ihr Passwort geändert haben. Dropbox sind über 68 Millionen Kunden-Passwörter abhanden gekommen.…

Jetzt doch: Whatsapp gibt Nutzerdaten an Facebook weiter

  Whatsapp will Nutzer-Daten an Facebook weitergebern. Bild: zooble/fotolia.com Die Schamfrist währte nur zweieinhalb Jahre: Whatsapp wird allen früheren Erklärungen zum Trotz nun doch Daten seiner Nutzer an Facebook weitergeben – damit dort präziser Werbung platziert werden kann. Was Nutzer…

Suchmaschine Bing führt weiter zu Routenplaner-Abzocke

Schon seit Monaten locken falsche Routenplaner im Internet unter wechselnden Adressen Verbraucher in eine Kostenfalle. Die Suchmaschine Bing dient den Abzockern dabei als Verbreiter. maps-routenplaner.info: Abofalle nach einer uralten Masche. Mit falschen Routenplanern sollen Verbraucher seit einigen Monaten in die…

Immer mehr Menschen werden Opfer von Lösegeld-Trojanern

Immer mehr Menschen werden Opfer von Erpressungs-Software, vor allem in Deutschland. Symbolbild: -lolloj, fotolia.com Immer mehr Menschen werden Opfer von Erpressungs-Software, vor allem in Deutschland. Das berichtet der Schutzprogramm-Hersteller Kaspersky. Er beruft sich dabei auf eine zweijährige Studie. Angriffe mit…

14-Jährige verurteilt, weil sie Lehrer bei Facebook beleidigte

Weil sie ihren Lehrer in einem Facebook-Posting beleidigte, muss eine 14-jährige Schülerin 20 Arbeitsstunden leisten. Bild: fotogestoeber/fotolia.com Weil sie ihren Lehrer in einem Facebook-Posting beleidigte, muss eine 14-jährige Schülerin 20 Arbeitsstunden leisten. Das hat das Amtsgericht Düsseldorf entschieden. Das Mädchen…

Bundesverfassungsgericht erlaubt Sampling in der Musik

Seit über zehn Jahren streiten Moses Pelham und die Band Kraftwerk darum, ob Sampling im Hip Hop erlaubt ist oder nicht. BIld: Gerisima/fotolia.com Das wird nicht nur Hip Hopper freuen: Sampling, also die Übernahme fremder Musikschnipsel, um darauf eigene, neue…

Schadprogramm in bayerischem Atomkraftwerk Gundremmingen entdeckt

Im Atomkraftwerk Gundremmingen ist Schadsoftware entdeckt worden. Bild: KKG Gundremmingen Im Atomkraftwerk Gundremmingen in Bayern ist Schadsoftware entdeckt worden. Der Trojaner hatte den Angaben zufolge das Ziel, Kontakt mit dem Internet aufzunehmen. Mit welchem Ziel, ist unklar. Aufsichtsbehörde und Bundesamt…

Fangschaltung: So ermitteln Sie die Nummer anonymer Anrufer

Eine Fangschaltung kann jeder beauftragen. Die Anbieter lassen sich das allerdings etwas kosten. Bild: Photographee.eu Eine Fangschaltung kann jeder beantragen. Denn Anbieter sind dazu verpflichtet, Verbindungsdaten für eine gewisse Zeit zu protokollieren und zu speichern. Wer so einen anonymen Anrufer…

Experten: Windows-Nutzer sollten Apple Quick Time dringend löschen

Windows-Nutzer sollten Quick Time dringend von ihren Computern löschen. Das raten Sicherheitsexperten. Bild: Apple/Computerbetrug.de Windows-Nutzer, die auf ihrem Rechner noch Apple Quick Time installiert haben, sollten das Programm möglichst schnell löschen. Das raten Sicherheitsexperten. Der Grund: Quick Time bekommt keine…

5 vor 12 – interessante Links aus dem Web

Unsere digitale Gesellschaft wird erwachsen. Dies zeigt sich allein schon daran, dass die vormals nicht immer eindeutige Gesetzeslage hinsichtlich Datenschutz und IT-Sicherheit vereinheitlicht wird. Um die vor uns liegenden Chancen nutzen zu können, müssen wir bei den Bemühungen, die Vorschriften…

5 vor 12 – interessante Links aus dem Web

Unsere digitale Gesellschaft wird erwachsen. Dies zeigt sich allein schon daran, dass die vormals nicht immer eindeutige Gesetzeslage hinsichtlich Datenschutz und IT-Sicherheit vereinheitlicht wird. Um die vor uns liegenden Chancen nutzen zu können, müssen wir bei den Bemühungen, die Vorschriften…

5 vor 12 – interessante Links aus dem Web

Unsere digitale Gesellschaft wird erwachsen. Dies zeigt sich allein schon daran, dass die vormals nicht immer eindeutige Gesetzeslage hinsichtlich Datenschutz und IT-Sicherheit vereinheitlicht wird. Um die vor uns liegenden Chancen nutzen zu können, müssen wir bei den Bemühungen, die Vorschriften…

5 vor 12 – interessante Links aus dem Web

Unsere digitale Gesellschaft wird erwachsen. Dies zeigt sich allein schon daran, dass die vormals nicht immer eindeutige Gesetzeslage hinsichtlich Datenschutz und IT-Sicherheit vereinheitlicht wird. Um die vor uns liegenden Chancen nutzen zu können, müssen wir bei den Bemühungen, die Vorschriften…

5 vor 12 – interessante Links aus dem Web

Unsere digitale Gesellschaft wird erwachsen. Dies zeigt sich allein schon daran, dass die vormals nicht immer eindeutige Gesetzeslage hinsichtlich Datenschutz und IT-Sicherheit vereinheitlicht wird. Um die vor uns liegenden Chancen nutzen zu können, müssen wir bei den Bemühungen, die Vorschriften…

Kaspersky Lab unterstützt Unternehmen beim Kampf gegen Ransomware

Unternehmen und Organisationen sind derzeit auch in Deutschland das Ziel von Erpressungs- und Verschlüsselungstrojanern, auch Ransomware genannt. Die neue und intelligente Anti-Cryptor-Technologie von Kaspersky Lab unterstützt Organisationen bei ihrer Cybersicherheitsstrategie gegen Ransomware. Anti-Cryptor ist eine der Schlüsselkomponenten der aktualisierten und…