Kategorie: Golem.de – Security

Bug Bounty: Nextcloud zahlt bis zu 5.000 US-Dollar für Fehler

Sicherheitsprüfungen von Nextcloud können sich Hacker nun bezahlen lassen. Das erst wenige Wochen alte Unternehmen startet dafür ein Bug-Bounty-Programm, das vergleichsweise hohe Prämien für Open-Source-Software bietet. (Nextloud, Applikationen) Der ganze Artikel lesen: Bug Bounty: Nextcloud zahlt bis zu 5.000 US-Dollar…

Telefonmissbrauch: Vodafone patcht AVM-Kabelrouter

Sicherheitslücken in AVM-Routern ermöglichen Angreifern, auf fremde Rechnung zu telefonieren. Vodafone reagiert mit einem Patch für verschiedene Kabelrouter. Doch nicht alle Modelle werden damit versorgt. (Vodafone, VoIP) Der ganze Artikel lesen: Telefonmissbrauch: Vodafone patcht AVM-Kabelrouter

Panama Papers: IT-Experte von Mossack Fonseca verhaftet

Ist er Jon Doe? Ein IT-Mitarbeiter der Kanzlei Mossack Fonseca wurde in der Schweiz verhaftet. Ihm wird die massenhafte Weitergabe geheimer Informationen vorgeworfen. (Security, WordPress) Der ganze Artikel lesen: Panama Papers: IT-Experte von Mossack Fonseca verhaftet

Programmiersprache: Microsoft forscht an sicherer C-Erweiterung

Einige Änderungen an Syntax, Compiler und Laufzeitumgebung sollen C-Programme vor typischen Fehlern der Programmiersprache schützen. Microsoft erforscht diese Technik gemeinsam mit Universitäten in einem Open-Source-Projekt. (Open Source, Microsoft) Der ganze Artikel lesen: Programmiersprache: Microsoft forscht an sicherer C-Erweiterung

Sicherheitslücke: Netgear verwendet hartcodierte Schlüssel

Ein Routermodell von Netgear weist eine gravierende Schwachstelle auf: Auf dem Gerät befinden sich ein hartcodierter Verschlüsselungskey und ein Zertifikat, die von Angreifern missbraucht werden können. Für das Update braucht Netgear mehr als sechs Monate. (Netgear, Netzwerk) Der ganze Artikel…

Routersicherheit: Netgear verwendet hartcodierte Schlüssel

Ein Routermodell von Netgear weist eine gravierende Schwachstelle auf: Auf dem Gerät befinden sich ein hartcodierter Verschlüsselungskey und ein Zertifikat, die von Angreifern missbraucht werden können. Für das Update braucht Netgear mehr als sechs Monate. (Netgear, Netzwerk) Der ganze Artikel…

Spionage: Nordkorea hackt mehr als 140.000 Rechner

Nordkoreanische Hacker sollen Informationen zum neuen F15-Kampfjet aus Südkorea erbeutet haben. Angeblich wurde die gleiche IP-Adresse verwendet wie bei einem früheren Hack im Jahr 2013. (Security, Internet) Der ganze Artikel lesen: Spionage: Nordkorea hackt mehr als 140.000 Rechner

Differential Privacy: Apples Datenschutz-Hack für bessere Emojis

Apple will mit den Assistenzdiensten von Google und Microsoft mithalten – dazu bedarf es aber Informationen und künstlicher Intelligenz. Trotzdem soll die Privatsphäre der Nutzer geschützt bleiben – Differential Privacy soll helfen. (Apple, Google) Der ganze Artikel lesen: Differential Privacy:…

Übernahme: Symantec kauft Sicherheitsfirma Bluecoat

Zwei umstrittene Unternehmen tun sich zusammen: Der Sicherheitsanbieter Symantec kauft Bluecoat. Zusammen will man Sicherheitslösungen für mobile Geräte und die Cloud entwickeln. (Symantec, Google) Der ganze Artikel lesen: Übernahme: Symantec kauft Sicherheitsfirma Bluecoat

OpenWRT: Virtualisierung soll Router-Lockdown verhindern

Neue Regelungen der EU und der USA könnten die Nutzung freier Router-Firmware wie OpenWRT stark einschränken, fürchten Kritiker. Die Virtualisierung der Funktechnik und des Betriebssystems könnte dieses Problem aber lösen. (Freifunk, WRT54G) Der ganze Artikel lesen: OpenWRT: Virtualisierung soll Router-Lockdown…

Verschlüsselung: Let’s Encrypt verrät 7.618 E-Mail-Adressen

Let’s Encrypt will Verbindungen im Internet besser absichern und so die privaten Daten der Nutzer besser schützen. Doch jetzt hat das Projekt durch eine Panne selbst zahlreiche Mailadressen preisgegeben. (Let's Encrypt, Firefox) Der ganze Artikel lesen: Verschlüsselung: Let’s Encrypt verrät…

Verschüsselung: Let’s Encrypt verrät 7.618 E-Mail-Adressen

Let’s Encrypt will Verbindungen im Internet besser absichern und so die privaten Daten der Nutzer besser schützen. Doch jetzt hat das Projekt durch eine Panne selbst zahlreiche Mailadressen preisgegeben. (Let's Encrypt, Firefox) Der ganze Artikel lesen: Verschüsselung: Let’s Encrypt verrät…

Smart-TV: Samsung darf Daten weiter ohne Zustimmung übertragen

Im Gerichtsstreit über den Datenschutz bei vernetzten Fernsehern haben Verbraucherschützer nur einen Teilsieg errungen. Dem südkoreanischen Hersteller Samsung kam die internationale Firmenstruktur zugute. (Smart-TV, Rechtsstreitigkeiten) Der ganze Artikel lesen: Smart-TV: Samsung darf Daten weiter ohne Zustimmung übertragen

Startup: Protonet hat Ärger mit den Crowdinvestoren

Protonet will mit seinem Miniserver für Bürokommunikation und neuen Smart-Home-Produkten auch in den USA erfolgreich sein. Doch die Rechtsform, die dafür gewählt wurde, verursacht offenbar zahlreiche Probleme. Crowdinvestoren können ihr Geld zurückfordern, eine Insolvenz ist möglich. (Security, Groupware) Der ganze…

Security: Locky- und Dridex-Botnetz ist spurlos verschwunden

Sicherheitsforscher haben einen massiven Rückgang von Infektionen der bekannten Malware-Familien Dridex und Locky beobachtet. Schuld sind offenbar Probleme beim verteilenden Botnetz. Für Locky gibt es keine neue Infrastruktur. Was mit Opfern passiert, ist derzeit offen. (Ransomware, Virus) Der ganze Artikel…

Security: Wo ist nur das Botnetz hin?

Sicherheitsforscher haben einen massiven Rückgang von Infektionen der bekannten Malware-Familien Dridex und Locky beobachtet. Schuld sind offenbar Probleme beim verteilenden Botnetz. Für Locky gibt es keine neue Infrastruktur. Was mit Opfern passiert, ist derzeit offen. (Ransomware, Virus) Der ganze Artikel…

Mozilla: Firefox 47 verbessert HTML5-Video und Kryptofunktionen

Die aktuelle Version des Firefox unterstützt Googles Widevine CDM für DRM-Inhalte und HTML5-Video für Youtube-Einbettungen. Entwickler können zudem die Leistung von Webseiten messen, und der Browser unterstützt Cipher-Suites mit Chacha20 und Poly1305. (Firefox, Browser) Der ganze Artikel lesen: Mozilla: Firefox…

BND-Reform: Selbstherrliche Überwachung soll Gesetz werden

Wir reformieren die Geheimdienste, versprach die Bundesregierung. Nun hat sie zwei Gesetzentwürfe vorgelegt – die einfach alles erlauben, was bislang für Ärger sorgte. (Netzpolitik, Internet) Der ganze Artikel lesen: BND-Reform: Selbstherrliche Überwachung soll Gesetz werden

Unsicheres WLAN: Forscher hacken Alarmanlage von Mitsubishi-Jeep

Vernetzte Autos werden immer anfälliger für Hackerangriffe. In einem aktuellen Beispiel gelang es Forschern, die Alarmanlage eines Mitsubishi-SUVs zu deaktivieren. Der Hersteller reagierte erst, nachdem sich Medien einschalteten und arbeitet daran, die Sicherheitslücke zu schließen. (Security, WLAN) Der ganze Artikel…

Spionage: Die taz klärt ihre Keylogger-Affäre auf

Vorbildlich selbstkritisch hat sich die taz mit einer Affäre im eigenen Haus beschäftigt: Vor einem Jahr wurde ein Mitarbeiter erwischt, der seine Kollegen mit einem Keylogger ausspioniert hat. Das verunsicherte die gesamte Redaktion. (Keylogger, Datenschutz) Der ganze Artikel lesen: Spionage:…

Nach Missbrauchsvorwürfen: Jacob Appelbaum arbeitet nicht mehr für Tor

Der bekannte Hacker und Aktivist Jacob Appelbaum ist kein Angestellter des Tor-Projektes mehr. Gegen ihn werden schwere Anschuldigungen erhoben. Das Tor-Projekt hat eine Anwaltskanzlei engagiert, um den Sachverhalt aufzuklären. (TOR-Netzwerk, Internet) Der ganze Artikel lesen: Nach Missbrauchsvorwürfen: Jacob Appelbaum arbeitet…

Nach Kontroversen: Teamviewer führte neue Accountsicherungen ein

Wenige Tage nach zahlreichen Nutzerbeschwerden über gehackte Accounts reagiert Teamviewer mit einem vorgezogenen Sicherheitsupdate. Wir haben mit dem Unternehmen darüber gesprochen. (Teamviewer, Fernwartung) Der ganze Artikel lesen: Nach Kontroversen: Teamviewer führte neue Accountsicherungen ein

Sicherheitslücke: Lenovo rät zur Deinstallation vorinstallierter Anwendung

Der Computerhersteller Lenovo warnt vor einer Sicherheitslücke in einer Anwendung, die auf Windows-10-Rechnern vorinstalliert ist. Die Accelerator App soll den Start anderer vorinstallierter Lenovo-Anwendungen beschleunigen. (Lenovo, Dell) Der ganze Artikel lesen: Sicherheitslücke: Lenovo rät zur Deinstallation vorinstallierter Anwendung

WLAN-Störerhaftung: Warum sich Abmahnungen nicht verhindern lassen

Opposition und Netzaktivisten kritisieren das neue Telemediengesetz, weil es privaten Hotspot-Betreibern keinen Schutz vor Abmahnungen bietet. Das wäre aber auch mit keiner anderen Formulierung möglich. (Störerhaftung, WLAN) Der ganze Artikel lesen: WLAN-Störerhaftung: Warum sich Abmahnungen nicht verhindern lassen

FBI-Projekt: Zeig mir dein Tattoo und ich sag dir, wer du bist!

Die US-Bundespolizei FBI will Informationen aus Tätowierungen mit Hilfe eines Algorithmus automatisiert auswerten. Damit sollen Ermittlungen vereinfacht werden. Aktivisten beklagen Eingriffe in die Meinungs- und Religionsfreiheit. (EFF, Datenschutz) Der ganze Artikel lesen: FBI-Projekt: Zeig mir dein Tattoo und ich sag…

NSA-Ausschuss in Washington: Außer Spesen wenig gewesen

Der NSA-Ausschuss des Bundestags hat eine Woche lang die US-Hauptstadt besucht. Dort interessiert man sich derzeit vor allem für Donald Trump und nicht mehr für die NSA und Edward Snowden. Was sich aber ändern könnte. (NSA, Datenschutz) Der ganze Artikel…

Kindernahrung: Mein Baby Club von Hipp wurde gehackt

Kopierte Nutzerdaten sind immer ein Ärgernis – besonders, wenn die persönlichen Informationen von Kindern betroffen sind. Der Hersteller Hipp hat seine Kunden jetzt über einen Einbruch in die eigenen Serversysteme des Mein Baby Clubs informiert. (Security, Server) Der ganze Artikel…

Security: LG muss Android-Firmware reparieren

Zwei Sicherheitslücken in LGs-Android Firmware ermöglichen eine Reihe von Angriffen, teilweise auch aus der Ferne. Nutzer sollten schnell reagieren, die Updates stehen bereit. (LG, Smartphone) Der ganze Artikel lesen: Security: LG muss Android-Firmware reparieren

Security: Sirins Supersmartphone soll nur noch 9.500 Pfund kosten

Das Startup Sirin verspricht ein supersicheres Smartphone zum Luxuspreis. Für 9.500 britische Pfund plus Steuern soll es verschlüsselte Kommunikation geben. Der zugrundeliegende Krypto-Standard dürfte aber nicht jedem gefallen, dafür gibt es Wigig-WLAN. (Server, Smartphone) Der ganze Artikel lesen: Security: Sirins…

Vorratsdatenspeicherung: Alarm im VDS-Tresor

Die Bundesnetzagentur hat die Anforderungen für die Sicherheit der Vorratsdaten vorgelegt. Telekomfirmen müssen demnach einen sehr hohen Aufwand für den Datenschutz betreiben. (Vorratsdatenspeicherung, Datenschutz) Der ganze Artikel lesen: Vorratsdatenspeicherung: Alarm im VDS-Tresor

Nach Kritik: Pornhub überarbeitet sein Bounty-Programm

Mit ihrem Bug-Bounty-Programm hat eine Pornoseite Schlagzeilen gemacht. Doch die Kommunikation mit den Hackern und die gezahlten Bountys sorgten für viel Kritik. Das Unternehmen verspricht jetzt Besserung. (Sicherheitslücke, Internet) Der ganze Artikel lesen: Nach Kritik: Pornhub überarbeitet sein Bounty-Programm

Überwachung: Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat

Kritiker sprechen von unbegrenzten Überwachungsmöglichkeiten, Symantec und Bluecoat von internen Tests: Dass Bluecoat mit einem neuen TLS-Zertifikat faktisch als Zertifikatsausgabestelle handeln kann, sorgt für Diskussionen. (Security, Google) Der ganze Artikel lesen: Überwachung: Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat

Security: Microsoft will Passwort ‚Passwort‘ verbieten

12345678, Passwort, Password oder doch St@art123? All diese Passwörter könnten bald nicht mehr funktionieren – jedenfalls bei einigen Cloud-Diensten von Microsoft und beim Microsoft-Account selbst. (Microsoft, Cloud Computing) Der ganze Artikel lesen: Security: Microsoft will Passwort ‚Passwort‘ verbieten

Security: Micorosoft will Passwort ‚Passwort‘ verbieten

12345678, Passwort, Password oder doch St@art123? All diese Passwörter könnten bald nicht mehr funktionieren – jedenfalls bei einigen Cloud-Diensten von Microsoft und beim Microsoft-Account selbst. (Microsoft, Cloud Computing) Der ganze Artikel lesen: Security: Micorosoft will Passwort ‚Passwort‘ verbieten

Zcryptor: Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

Microsoft warnt vor einer neuen Ransomware, die sich auch über USB-Sticks verbreitet. In einem Blogpost gibt das Unternehmen einige Tipps, um sich zu schützen. Etwa: „Besuche keine Pornoseiten, aktualisiere aber auf Windows 10“. (Ransomware, Virus) Der ganze Artikel lesen: Zcryptor:…

IT-Sicherheit: SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

Nach Banken in Bangladesch und Vietnam sollen jetzt auch weitere Geldhäuser im SWIFT-Verbund gezielt angegriffen worden sein. Die verwendete Malware weist große Ähnlichkeiten auf. Das Unternehmen Fireeye untersucht die Vorgänge. (Security, Virus) Der ganze Artikel lesen: IT-Sicherheit: SWIFT-Hack vermutlich größer…

Sprachassistent: Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

Apples Sprachassistent Siri lauscht permanent auf Nutzeraufrufe. Deutschlands oberste Datenschützerin warnt daher vor einer „theoretischen Rund-um-die-Uhr-Überwachung“. (Datenschutz, Apple) Der ganze Artikel lesen: Sprachassistent: Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

Keysweeper: FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

Was unverdächtig nach einem USB-Ladegerät aussieht, verbirgt eine ausgefeilte Spionagetechnik mit einem Arduino. Nun warnt das FBI vor dem Datendieb, den ein „White Hat“ vor mehr als einem Jahr entwickelt hat. (Verschlüsselung, Microsoft) Der ganze Artikel lesen: Keysweeper: FBI warnt…

Security-Studie: Mit Schokolade zum Passwort

Biete Schokolade, suche Passwort: Statt mühsam mit Viren und Trojaner lassen sich viele Menschen einfach mit Schokolade zur Herausgabe ihrer Kennwörter bewegen – noch dazu freiwillig. (Passwort, Applikationen) Der ganze Artikel lesen: Security-Studie: Mit Schokolade zum Passwort

Pastejacking im Browser: Codeausführung per Copy and Paste

Browser können den Inhalt der Zwischenablage selbstständig verändern. In einem Proof-of-Concept wird gezeigt, wie diese Funktion für Angriffe genutzt werden kann – und Nutzer sich recht einfach schützen können. (Browser, Javascript) Der ganze Artikel lesen: Pastejacking im Browser: Codeausführung per…

PGP-Unterstützung: Neuer Roundcube-Webmailer veröffentlicht

Der Webmailer Roundcube ist in einer neuen Version erschienen und bringt native PGP-Unterstützung in gleich zwei Versionen mit. Außerdem wurden die Bibliotheken weiterentwickelt und die Usability verbessert. (PGP, E-Mail) Der ganze Artikel lesen: PGP-Unterstützung: Neuer Roundcube-Webmailer veröffentlicht

Google: Safe-Browsing-API soll schneller und mobiler werden

In der Version 4 wird Googles Safe-Browsing-API responsiv: Auf Smartphones soll sie sich anders verhalten als auf dem Desktop. Damit sollen Ressourcen gespart werden. Auch ein Referenzclient wurde veröffentlicht. (Chrome, Virus) Der ganze Artikel lesen: Google: Safe-Browsing-API soll schneller und…

Geldautomaten: Kriminelle erbeuten Millionen in zwei Stunden

Kriminelle Kartenfälscher agieren global: Mit Hilfe von Kreditkarteninformationen einer südafrikanischen Bank erbeutete eine Bande in Japan in nur 2,5 Stunden Bargeld im Wert von mehr als 12 Millionen Euro. (Kreditkarte, Internet) Der ganze Artikel lesen: Geldautomaten: Kriminelle erbeuten Millionen in…

TLS/GCM: Gefahr durch doppelte Nonces

Moderne TLS-Verbindungen nutzen üblicherweise das AES-GCM-Verschlüsselungsverfahren. Das benötigt einen sogenannten Nonce-Wert, der sich nicht wiederholen darf. Ansonsten ist die Sicherheit dahin. (SSL, IBM) Der ganze Artikel lesen: TLS/GCM: Gefahr durch doppelte Nonces

Widerspruch eingelegt: Google will Links nicht weltweit auslisten

Dürfen französische Datenschützer weltweit vorschreiben, welche Links von Suchmaschinen angezeigt werden? Nach Ansicht von Google könnte dadurch der Zugang zu legalen Informationen überall erschwert werden. (Google, Datenschutz) Der ganze Artikel lesen: Widerspruch eingelegt: Google will Links nicht weltweit auslisten

Internet: 123 Dienste dominieren das Online-Tracking

IT-Sicherheitsforscher haben eine Million Webseiten untersucht: Das Geschäft mit der Erfassung der Nutzer konzentriert sich auf wenige Dienste – obwohl es 81.000 Tracking-Dienste gibt. (Tracking, Datenschutz) Der ganze Artikel lesen: Internet: 123 Dienste dominieren das Online-Tracking

Allo: Google ist KI wichtiger als Nutzersicherheit

Google wollte einen Whatsapp-Konkurrenten vorstellen. Leider hat man sich in Mountain View nicht getraut, was im wenige Kilometer entfernten Palo Alto offenbar kein Problem war. Denn die Verschlüsselung deckt nur einen Teil der Gespräche ab. (Google, Instant Messenger) Der ganze…

Ransomware: Teslacrypt-Macher sagen Sorry und veröffentlichen Masterkey

Kriminelle bitten um Entschuldigung und stellen den Betrieb ihrer Ransomware ein. Was nach einem Traum klingt, ist wirklich passiert. Mit dem Masterschlüssel können jetzt alle Opfer von Teslacrypt ihre Dateien kostenfrei entschlüsseln. (Ransomware, Verschlüsselung) Der ganze Artikel lesen: Ransomware: Teslacrypt-Macher…

Rote Ampel: Oberlandesgericht lässt Dashcam als Beweismittel zu

Wer über eine rote Ampel fährt, muss damit rechnen, mit einem Dashcam-Video eifriger Mitbürger überführt zu werden. Das ist laut Oberlandesgericht Stuttgart zulässig. Der Deutsche Anwaltverein protestiert. (Datenschutz, Rechtsstreitigkeiten) Der ganze Artikel lesen: Rote Ampel: Oberlandesgericht lässt Dashcam als Beweismittel…

Antivirensoftware: Symantec und Norton haben kritische Sicherheitslücken

Wieder einmal sind Antivirenprodukte prominenter Hersteller von schweren Sicherheitslücken betroffen. Angreifer können Systeme mit Norton- und Symantec-Software zum Absturz bringen, bei Windows-Rechnern soll es besonders schlimm sein. (Anti-Virus, Virenscanner) Der ganze Artikel lesen: Antivirensoftware: Symantec und Norton haben kritische Sicherheitslücken

Security: John McAfee blamiert sich mit angeblichem Whatsapp-Hack

Mit „eigenen, abgelegenen Servern in den Bergen von Colorado“ will John McAfee verschlüsselte Whatsapp-Nachrichten gehackt haben. Leider alles Unsinn. Übrig bleiben tote Links bei Medienhäusern und ein bisschen Fremdschämen. (McAfee, Virus) Der ganze Artikel lesen: Security: John McAfee blamiert sich…

Ransomware: Cryptohitman verschlüsselt mit der Endung .porno

Eine neue Version der Ransomware Jigsaw verschlüsselt Dateien mit der Endung .porno und hat auch einen Hintergrundbildschirm mit pornographischem Material. Wessen Rechner befallen ist, kann jetzt auch ohne Zahlung der geforderten Bitcoin seine Dateien retten. (Ransomware, Verschlüsselung) Der ganze Artikel…

Skullconduct: Der Schädel meldet den Nutzer an der Datenbrille an

Kopfschall als biometrisches Merkmal: Deutsche Forscher haben ein biometrisches System entwickelt, bei dem die Beschaffenheit des Schädelknochens eine Rolle spielt. Das System kann bei Datenbrillen, eventuell aber auch bei Smartphones eingesetzt werden. (Biometrie, Technologie) Der ganze Artikel lesen: Skullconduct: Der…

APT28: Hackergruppe soll CDU angegriffen haben

Die Gruppe APT28, die auch mit dem Bundestags-Hack in Verbindung gebracht wird, soll die deutsche Regierungspartei CDU angegriffen haben. Ob die Phishing-Attacken zu einem Datenabfluss geführt haben, ist bislang noch unklar. (Security, Phishing) Der ganze Artikel lesen: APT28: Hackergruppe soll…

Freie Fahrt für WLANs: Koalition schafft Störerhaftung ab

Kein Captive Portal, keine Verschlüsselung: Private und gewerbliche Anbieter können in Zukunft ohne technische Hürden offene WLANs betreiben. Gewisse Auflagen bleiben trotz Abschaffung der Störerhaftung. (Störerhaftung, WLAN) Der ganze Artikel lesen: Freie Fahrt für WLANs: Koalition schafft Störerhaftung ab

Störerhaftung: Union gibt offenbar bei Vorschaltseiten nach

Vor der Sommerpause sollte es eine Einigung beim Streitthema Störerhaftung geben – das hatte Kanzlerin Merkel in der vergangenen Woche gefordert. Jetzt stehen die Regierungsfraktionen angeblich kurz vor einer Einigung. (Störerhaftung, WLAN) Der ganze Artikel lesen: Störerhaftung: Union gibt offenbar…

Imagetragick: Bug in Bildverarbeitung wird aktiv ausgenutzt

Der Fehler in der Bildbearbeitung Imagemagick wird offenbar aktiv ausgenutzt. Die Sicherheitslücke wurde bereits kurz nach der Entdeckung publiziert, viele Serverbetreiber haben offenbar noch nicht gepatcht. (Sicherheitslücke, PHP) Der ganze Artikel lesen: Imagetragick: Bug in Bildverarbeitung wird aktiv ausgenutzt

Verschlüsselung: Die leeren Versprechen der Quantenkryptographie

Quantenkommunikationsnetze und sogar ein Quanteninternet: Die EU hat große Pläne für eine Technologie, die mit großspurigen Behauptungen beworben wird. Doch die dahinterstehenden Quantenschlüsselaustauschsysteme sind weder so sicher wie versprochen, noch lösen sie praktische Probleme. (Verschlüsselung, Sicherheitslücke) Der ganze Artikel lesen:…