Kategorie: Golem.de – Security

Verschlüsselungssoftware: BSI verschweigt Truecrypt-Sicherheitsprobleme

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat im Jahr 2010 eine umfangreiche Analyse der Verschlüsselungssoftware Truecrypt erstellen lassen. Die Ergebnisse landeten in der Schublade, die Öffentlichkeit wurde über die zahlreichen gefundenen Sicherheitsrisiken nicht informiert. (Truecrypt, Urheberrecht)   Advertise…

Nuki Opener im Praxistest: Auf dem Bus durchs Treppenhaus

Neben smarten Schlössern bietet Nuki auch ein Türöffner-Modul für eine Gegensprechanlage an. Zwar ist die Installation mit einigen Hürden verbunden, doch die Funktionen sind nicht nur für Arztpraxen und Airbnb-Vermieter sinnvoll. (Smartlock, Test)   Advertise on IT Security News. Lesen…

Javascript: Node-Pakete können Binärdateien unterjubeln

Eine Sicherheitslücke in den Paketmanangern für Node.js, NPM und Yarn, ermöglicht das Unterschieben und Manipulieren von Binärdateien auf dem Client-System. Updates stehen bereit. (Node.js, Javascript)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Javascript: Node-Pakete können Binärdateien…

Internetdienste: Ermittler sollen leichter an Passwörter kommen

Die Bundesregierung will Ermittlern den Zugriff auf Nutzerdaten bei Internetdiensten wie Mail-Anbieter, Foren oder sozialen Medien erleichtern. Die IT-Branche und die Opposition sehen einen „Albtraum für die IT-Sicherheit“. (Passwort, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen…

Code-Verwaltung: Windows-Eigenheiten verursachen Lücken in Git

Ein bösartiges Git-Repository kann von Angreifern unter Umständen dazu genutzt werden, Code auf Client-Rechnern auszuführen. Diese und einige weitere Lücken sind auf Eigenheiten von Windows zurückzuführen und von Microsoft gefunden worden. (Git, Microsoft)   Advertise on IT Security News. Lesen…

Berlin.de: Zu viele Cookies, um sie auflisten zu können

Das Portal Berlin.de verbindet Tracking und einen Termin beim Einwohnermeldeamt, Privates und Staatliches. Die neuen Eigentümer nennen es einen „Schatz“, die Datenschutzbeauftragte „absolut inakzeptabel“. (Tracking, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Berlin.de: Zu viele…

Google: Chrome 79 warnt vor gehackten Zugangsdaten

Die aktuelle Version 79 von Chrome warnt Nutzer aktiv vor gehackten Zugangsdaten und fordert dazu auf, diese zu ändern. Außerdem wird der Phishing-Schutz deutlich ausgeweitet. (Chrome, Google)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Google: Chrome…

GrapheneOS: Ein gehärtetes Android ohne Google, bitte

Äußerlich unterscheidet es nicht viel von einem sauberen Android 10 – nur die Google-Apps fehlen. Doch im Inneren von GrapheneOS stecken einige Sicherheitsfunktionen. Wir haben den Nachfolger von Copperhead OS ausprobiert. (AOSP, Android)   Advertise on IT Security News. Lesen…

Medizin: Updateprozess bei Ärztesoftware Quincy war ungeschützt

In einer Software für Arztpraxen ist der Updateprozess ungeschützt über eine Rsync-Verbindung erfolgt. Der Hersteller der Software versucht, Berichterstattung darüber zu verhindern. (Medizin, Server)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Medizin: Updateprozess bei Ärztesoftware Quincy…

Datenschutz: 10 Millionen Euro Bußgeld gegen 1&1 verhängt

Der Telekomanbieter 1&1 hat nach Ansicht des Bundesdatenschutzbeauftragten seine Kundendaten nicht ausreichend geschützt. Das Unternehmen kritisiert nun die Bußgeldregelung der deutschen Datenschutzbehörden. (DSGVO, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Datenschutz: 10 Millionen Euro Bußgeld…

VPN-Technik: Wireguard in Linux-Kernel eingepflegt

Nach der Aufnahme des angepassten Krypto-Codes ist auch die VPN-Technik Wireguard in einen wichtigen Entwicklungszweig des Linux-Kernels eingepflegt worden. Wireguard erscheint damit im kommenden Frühjahr wohl erstmals mit Linux 5.6. (Linux-Kernel, Linux)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie…

Überwachungskameras: Geld gegen Polizeizugriff

Einwohner der niederländischen Gemeinde Gouda können sich ihre WLAN-Überwachungskameras subventionieren lassen. Kleiner Haken: Sie müssen die Bilder per Cloud für die Polizei zugänglich machen. (Videoüberwachung, WLAN)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Überwachungskameras: Geld gegen…

Security: Authentifizierung in OpenBSD aus der Ferne umgehbar

Das auf Sicherheit fokussierte Betriebssystem OpenBSD hat eine Sicherheitslücke geschlossen, mit der sich die Authentifizierung auch aus der Ferne umgehen lässt. Das betrifft den SMTP-, LDAP- und Raudius-Daemon. (OpenBSD, Sicherheitslücke)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen…

Tracking: TK arbeitet nicht mehr mit Ada zusammen

Die Gesundheitsapp Ada hat Nutzereingaben an Facebook und Aplitude übermittelt. Die Techniker Krankenkasse konnte dies nicht ausräumen und stellt nun ihre Kooperation mit Ada ein. Das freut den Entdecker: Er hofft, dass die Gesundheitsbranche endlich wachgerüttelt wird. (Medizin, Datenschutz)  …

Nach Fitbit-Kauf: Was plant Google mit den Gesundheitsdaten?

Der IT-Konzern Google erweitert seinen Aktionsradius in das Gesundheitswesen. Mit der Fitbit-Übernahme und Deepmind-Projekten zur Analyse von Patientendaten stellen sich aber Datenschutzfragen. (Google, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Nach Fitbit-Kauf: Was plant Google…

RSA-240: Faktorisierungserfolg gefährdet RSA nicht

Forscher haben auf einem Rechencluster eine 795 Bit große Zahl faktorisiert. Das RSA-Verschlüsselungs- und Signaturverfahren basiert darauf, dass Faktorisierung schwierig ist. Für die praktische Sicherheit von RSA mit modernen Schlüssellängen hat dieser Durchbruch heute aber wenig Bedeutung. (Wissenschaft, Technologie)  …

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts. (E-Mail, Server-Applikationen)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Sendmail: Software aus der…

Strandhogg: Sicherheitslücke in Android wird aktiv ausgenutzt

Unter Android können sich Schad-Apps als legitime Apps tarnen und weitere Berechtigungen anfordern. Die Strandhogg genannte Sicherheitslücke wird bereits aktiv ausgenutzt und eignet sich beispielsweise für Banking-Trojaner. Einen Patch gibt es nicht. (Android, Google)   Advertise on IT Security News.…

Mitgliederentscheid: Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin

Die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken und der frühere NRW-Minister Norbert Walter-Borjans sollen künftig die SPD führen. Das stärkt die Netzpolitik in der SPD, könnte aber ein Ende der großen Koalition im Bund bedeuten. (Netzpolitik, Google)   Advertise on IT Security News.…

Sicherheitslücken: So einfach lassen sich SMS mitlesen

Mit dem SMS-Nachfolger RCS werden SMS und Telefonanrufe über das Internet abgewickelt – mit einem vorgegebenen Passwort. Mit diesem können auch klassische SMS unbemerkt mitgelesen werden. Eine entsprechende Konfigurationsdatei lässt sich von jeder App empfangen. (Joyn, Datenschutz)   Advertise on…

Facebook, Google, Snapchat: Wie IT-Konzerne den Datenschutz missachten

Viele bekannte Online-Plattformen erfüllen die Datenschutz-Grundverordnung nur unzureichend. Die Anbieter müssten dringend nacharbeiten, fordert Justizstaatssekretär Billen. (DSGVO, Google)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Facebook, Google, Snapchat: Wie IT-Konzerne den Datenschutz missachten

E-Privacy-Verordnung: Die große Ratlosigkeit beim Nutzertracking

Ist die E-Privacy-Verordnung endgültig gescheitert? Nachdem sich die EU-Mitgliedstaaten wieder nicht auf einen Vorschlag einigen konnten, droht zumindest eine weitere jahrelange Verzögerung. Datenschutzjuristen zeigen sich ratlos. (E-Privacy, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: E-Privacy-Verordnung:…

Webauthn: Nitrokey kann Fido2

Mit dem Nitrokey Fido2 ist erstmals passwortloses Anmelden mit Webauthn möglich. Auch eine starke Zwei-Faktor-Authentifizierung unterstützt der nun offiziell veröffentlichte Sicherheitsschlüssel. Eine Besonderheit ist die aktualisierbare Firmware, die er sich mit den Solokeys teilt. (Webauthn, Datenschutz)   Advertise on IT…

Oneplus: Unbefugte greifen erneut auf Kundendaten zu

Datenschutzvorfall bei Oneplus: Der Smartphone-Hersteller weist darauf hin, dass Kundendaten in falsche Hände gelangt sind. Das ist bereits der zweite Vorfall in zwei Jahren. (Oneplus, Smartphone)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Oneplus: Unbefugte greifen…

Oneplus: Unbefugte griffen erneut auf Kundendaten zu

Datenschutzvorfall bei Oneplus: Der Smartphone-Hersteller weist darauf hin, dass Kundendaten in falsche Hände gelangt sind. Das ist bereits der zweite Vorfall in zwei Jahren. (Oneplus, Smartphone)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Oneplus: Unbefugte griffen…

Elasticsearch: Datenleak bei Conrad

Der Elektronikhändler Conrad meldet, dass ein Angreifer Zugang zu Kundendaten und Kontonummern gehabt habe. Grund dafür war eine ungesicherte Elasticsearch-Datenbank. (Elasticsearch, Datenbank)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Elasticsearch: Datenleak bei Conrad

VPN: Krypto-API des Linux-Kernels für Wireguard angepasst

Statt der eigenen Kryptobibliothek Zinc wird das neue Wireguard-VPN künftig die Krypto-API des Linux-Kernels verwenden. Die notwendigen Anpassungen dazu sind nun im Kernel gelandet. (Linux-Kernel, Linux)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: VPN: Krypto-API des…

Windows 10: Die tickende DSGVO-Zeitbombe von Microsoft

Unter dem Druck der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) kommt Microsoft den europäischen Kunden peu à peu entgegen. Wenn sich Windows 10 nicht datenschutzkonform nutzen lässt, könnten Behörden auf Open-Source-Programme umsteigen. (Windows 10, Microsoft)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den…

E-Privacy-Verordnung: Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen

In die jahrelangen Verhandlungen zur E-Privacy-Verordnung kommt Bewegung. Die EU-Mitgliedstaaten könnten sich auf eine pauschale Tracking-Erlaubnis für Medien und Drittanbieter einigen. (E-Privacy, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: E-Privacy-Verordnung: Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen

DSGVO: Deutsche Wohnen legt Widerspruch gegen Millionen-Bußgeld ein

Die Immobiliengesellschaft Deutsche Wohnen will das kürzlich verhängte DSGVO-Bußgeld nicht akzeptieren. Nun müssen die Datenschutzbehörde und gegebenenfalls ein Gericht den Sachverhalt klären. (DSGVO, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: DSGVO: Deutsche Wohnen legt Widerspruch…

Leak: 500.000 Magic-Karten-Spieler von Datenleck betroffen

Neben Sammelkarten konnten auch Nutzerdaten bei dem Hersteller des Spiels „Magic: The Gathering“ gesammelt werden. Das Unternehmen ließ eine Backup-Datenbank mit den Nutzerdaten von hunderttausenden Spielern frei zugänglich im Internet. (Datenleck, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie…

Bundesrechnungshof: Kritik an Rettungsplan für Bundes-IT

Mit einem neuen Konzept will die Bundesregierung die Modernisierung der Bundes-IT retten. Doch der Bundesrechnungshof hat große Bedenken, dass der Notfallplan die Probleme lösen kann. (Bundesregierung, Security)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Bundesrechnungshof: Kritik…

Messenger: Wire verlegt Hauptsitz in die USA

Die Holding hinter dem Messenger Wire sitzt seit Juli in den USA – der Wechsel führte zu hitzigen Diskussionen in den sozialen Medien. Nun meldet sich Wire zu Wort und gibt Entwarnung: Es gehe um Geld, nicht um die Nutzerdaten.…

Überwachung: Google will weniger Daten mit Werbeunternehmen teilen

Nach Beschwerden von Bürgerrechtsorganisationen möchte Google die Datenweitergabe an potentielle Werbekunden einschränken. Kritiker sehen jedoch keine wirkliche Verbesserung. (Google, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Überwachung: Google will weniger Daten mit Werbeunternehmen teilen

Nutzertracking: Datenschützer fordern Einwilligung bei Google Analytics

Die deutschen Datenschutzbehörden erhöhen den Druck auf Webseitenbetreiber. Einfache Cookie-Banner bei der Nutzung von Tracking-Tools reichten nicht aus. Sie drohen mit „erheblich“ mehr Datenschutzverfahren. (Tracking, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Nutzertracking: Datenschützer fordern…

Drohnen: Neue App von DJI kann Multicopter identifizieren und orten

Mit einer jüngst vorgestellten App des Copter-Herstellers DJI sollen mit Hilfe handelsüblicher Smartphones jedwede moderne Multicopter identifiziert und lokalisiert werden können. Ein derartiges System könnte sowohl Behörden als auch Privatpersonen helfen. (DJI, Applikationen)   Advertise on IT Security News. Lesen…

Gesetzentwurf: Gaffer- und Spannerfotos sollen strafbar werden

Die Bundesregierung will bereits die Aufnahme von Gafferfotos zur Straftat erklären. Auch unerwünschte Fotos unter den Rock oder ins Dekolleté von Frauen sollen verboten werden. (Bundesregierung, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Gesetzentwurf: Gaffer-…

TPM-Fail: Schlüssel aus TPM-Chips lassen sich extrahieren

Mit einem Timing-Angriff lassen sich Signaturschlüssel auf Basis elliptischer Kurven aus TPM-Chips extrahieren. Mal wieder scheiterten Zertifizierungen daran, diese Fehler frühzeitig zu finden. (Verschlüsselung, Prozessor)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: TPM-Fail: Schlüssel aus TPM-Chips…

Elektromobilität: Die Regierung hat endlich einen Plan

Mit ihrem Masterplan Ladeinfrastruktur will die Bundesregierung die Errichtung privater und öffentlicher Ladepunkte beschleunigen. Das Papier erkennt zumindest viele Probleme der Elektroauto-Fahrer. Doch es gibt auch einige Lücken. (Elektroauto, Auto)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen…

Checkra1n: Jailbreak-Software für iOS 13 veröffentlicht

Mit der Software Checkra1n kann auf vielen iPhones und iPads ein Jailbreak durchgeführt werden. Das funktioniert ab iOS 12.3 bis hin zur aktuellen Version 13.2. Verhindern lässt sich das Jailbreaken auch mit iOS-Updates nicht. (Jailbreak, Apple)   Advertise on IT…

5G: Ausschluss von Huawei führt „zur schlimmsten Gefahr“

Im Bundestag wurde trotz einer Entscheidung der Kanzlerin noch einmal die Huawei-Frage bei 5G diskutiert. Kein einzelner Staat und auch keine einzelne Firma könne allein solche Systeme beherrschen, betonte ein Experte. (Huawei, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen…

Digitale Versorgung: Ärzte dürfen Apps verschreiben

Patienten können sich künftig Gesundheits-Apps vom Arzt verschreiben lassen. Die zentrale Sammlung von Patientendaten wurde vom Bundestag noch stärker pseudonymisiert. (Medizin, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Digitale Versorgung: Ärzte dürfen Apps verschreiben

DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger. (Datenschutz, Dateisystem)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Ren Zhengfei: Huawei-Chef bietet No-Backdoor-Vereinbarung an

Huawei will zusätzlich zur Offenlegung des Quellcodes vertraglich zusichern, dass es keine Hintertüren in seinen 5G-Produkten gibt. Damit wird auf Versuche reagiert, die Entscheidung der Kanzlerin gegen ein Verbot doch noch zurückzurollen. (Backdoor, Datenschutz)   Advertise on IT Security News.…

DSGVO: Millionen-Bußgeld gegen Deutsche Wohnen verhängt

Über Jahre speicherte die Immobiliengesellschaft Deutsche Wohnen personenbezogene Daten ihrer Mieter. Eine Löschung war nicht vorgesehen. Die Berliner Landesdatenschutzbeauftragte hat nun ein Bußgeld in Millionenhöhe verhängt. (DSGVO, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: DSGVO:…

Nitrokey und Somu: Zwei neue Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte…

Nitrokey und Somu: Zwei Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte…

Mozilla: Firefox wird Addon-Sideloading künftig verhindern

Bisher können Firefox-Addons einfach in einen speziellen Arbeitsordner des Browsers abgelegt werden, um diese auszuführen. Das soll künftig nicht mehr möglich sein, stattdessen muss der Addons-Manager genutzt werden. (Firefox, Browser)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen…

Digitale Versorgung: Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will die Daten aller Kassenpatienten zentral sammeln und für Forschungszwecke weitergeben. Doch Datschützer und Sicherheitsexperten bezweifeln, ob die Daten ausreichend pseudonymisiert und geschützt werden können. (Datenschutz, Security)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen…

Trojaner: NSO soll Regierungsbeamte per Whatsapp gehackt haben

Whatsapp hat den Trojaner-Hersteller NSO verklagt. Dieser soll 1.400 Whatsapp-Nutzer gehackt haben. Laut Reuters waren darunter neben Journalisten und Menschenrechtsaktivisten auch hochrangige Regierungsbeamte aus mindestens 20 Staaten. Laut NSO wurden nur Kriminelle und Terroristen angegriffen. (Whatsapp, Sicherheitslücke)   Advertise on…

Sicherheitsupdate: Exploit nutzt Sicherheitslücke in Chrome aus

Google hat zwei Sicherheitslücken in seinem hauseigenen Browser Chrome geschlossen. Für eine der beiden Lücken soll ein Exploit existieren, der bereits aktiv eingesetzt wird. Nutzer des Browsers und seiner Derivate sollten schnellstmöglich das Update einspielen. (Chrome, Google)   Advertise on…

Sicherheit: Fingerabdruck-Sperre kommt für Android-Whatsapp

Bislang konnten nur iPhone-Nutzer Whatsapp mit Face ID oder dem Fingerabdrucksensor sperren – jetzt kommt die Funktion auch für Android-Geräte. Auf welchen Geräten die Sicherheitsoption funktionieren wird, ist noch nicht klar. (Whatsapp, Instant Messenger)   Advertise on IT Security News.…

Hasskommentare: Der Staat bleibt schwach

Onlineplattformen sollen Hasskommentare bald direkt der Polizei melden. Es fehlen aber Ermittler und Hinweise auf die Nutzer, damit Straftaten im Netz geahndet werden. (Polizei, Soziales Netz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Hasskommentare: Der Staat…

Hasskriminalität: Ermittler kommen zukünftig leichter an Facebook-Daten

Im Falle von Hasskriminalität möchte Facebook Nutzerdaten zukünftig schneller an deutsche Ermittler weitergeben. Ein internationales Rechtshilfeverfahren sei dann nicht mehr notwendig, erklärte das soziale Netzwerk. (Facebook, Soziales Netz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Hasskriminalität:…

Websicherheit: Cert-Bund war anfällig für CSRF-Angriff

Die Webseite des zum BSI gehörenden Cert-Bund war verwundbar für sogenannte Cross-Site-Request-Forgery-Angriffe. Damit wäre ein Zugriff auf die nichtöffentlichen Sicherheitswarnungen des Cert möglich gewesen. (BSI, Technologie)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Websicherheit: Cert-Bund war…

Sicherheitslücke: Whatsapp verklagt Trojaner-Hersteller NSO

In 1.400 Fällen soll der Trojaner-Hersteller NSO eine Sicherheitslücke in Whatsapp für die Installation der Spyware Pegasus genutzt haben. Unter den Opfern sind Menschenrechtsaktivisten und Journalisten. Der Trojaner-Hersteller muss sich nun vor Gericht verantworten. (Whatsapp, Instant Messenger)   Advertise on…

Gaia-X: Knoten in Altmaiers Cloud identifzieren sich eindeutig

Einzelne Teile der geplanten Gaia-X-Cloud müssen strikte Regeln befolgen. So müssen sich Knoten eindeutig identifizieren und Informationen zu ihren Fähigkeiten, Schnittstellen und zu ihrer Energieeffizienz abgeben. Auch Nutzer der Cloud müssen sich an strikte Vorgaben halten. (Cloud Computing, GreenIT)  …

Gaia-X: Knoten in Altmaier’s Cloud identifzieren sich eindeutig

Einzelne Teile der geplanten Gaia-X-Cloud müssen strikte Regeln befolgen. So müssen sich Knoten eindeutig identifizieren und Informationen zu ihren Fähigkeiten, Schnittstellen und zu ihrer Energieeffizienz abgeben. Auch Nutzer der Cloud müssen sich an strikte Vorgaben halten. (Cloud Computing, GreenIT)  …