Kategorie: http://www.computerbetrug.de/feed

Cybermobbing: Was Opfer und Eltern tun können

Was tun als Opfer von Cybermobbing? Computerbetrug.de zeigt, wie mane auf hinterhältige Attacken im Netz richtig reagiert. Bild: micmacpics/fotolia.com Cybermobbing-Opfer sind oft in einer furchtbaren Lage. Sie können niemandem vertrauen, schämen sich. Sie wissen nicht, wem sie sich anvertrauen können…

Cybermobbing: Was Opfer tun können

Was tun als Opfer von Cybermobbing? Computerbetrug.de zeigt, wie mane auf hinterhältige Attacken im Netz richtig reagiert. Bild: micmacpics/fotolia.com Cybermobbing-Opfer sind oft in einer furchtbaren Lage. Sie können niemandem vertrauen, schämen sich. Sie wissen nicht, wem sie sich anvertrauen können…

Internet-Hetzer landen immer häufiger vor Gericht

Volksverhetzung bringt immer mehr Menschen vor Gericht. Bild: Manuel Schönfeld/fotolia.com Polizei und Justiz in Deutschland gehen offensichtlich immer energischer gegen Hass und Volksverhetzung im Internet vor. Dabei landen die Täter auch zunehmend vor Gericht. Hass-Parolen im Internet und Hetze gegen…

routenplaner-maps.online: Media Solution droht mit „Hausbesuch“

Auf routenplaner-maps.online werden Verbraucher in eine teure Kostenfalle gelockt. routenplaner-maps.online ist eine dubiose Kostenfalle, die einen Routenplaner zu einem immens teurem Preis anbietet. Jetzt versuchen die anonymen Betreiber der Seite, mit üblen Drohungen ihre Opfer abzukassieren. Bei der Verbraucherzentrale Bayern…

Live-Tracking bei WhatsApp: Darf ich Kinder und Freunde orten?

Freunde oder Kinder orten per WhatsApp – ist das erlaubt? Bild: Studio Porto Sabbia/fotolia.com WhatsApp kann bald Tracking: Der Messenger erhält möglicherweise eine Ortungsfunktion, über die man live den Standort seiner Freunde – oder Kinder – überwachen kann. Aber ist…

Live-Tracking bei WhatsApp: Darf ich Kinder und Freunde überwachen?

Tracking per WhsApp – ist das erlaubt? Bild: Studio Porto Sabbia/fotolia.com WhatsApp kann bald Tracking: Der Messenger erhält möglicherweise eine Ortungsfunktion, über die man live den Standort seiner Freunde – oder Kinder – überwachen kann. Aber ist das überhaupt erlaubt?…

Firma vor Ort vorgetäuscht: Netzagentur schaltet 5100 Rufnummern ab

Wer im Telefonbuch nach einem Handwerker vor Ort sucht, kann beim Anruf unter Umständen ganz woanders landen. Bild: fotolia.com/beeboys Wer im Telefonbuch nach einem Handwerker vor Ort sucht, kann beim Anruf unter Umständen ganz woanders landen. In einem solchen Fall…

Correctiv.org: Das sind Facebooks neue Kämpfer gegen Fake-News

Im Kampf gegen Fakenews lässt sich Facebook jetzt von Correctiv.org unterstützen. Das Rechercheteam soll Falschmeldungen erkennen und so Warnhinweise möglich machen. Bild: Fotolia.com Im Kampf gegen Falschmeldungen, sogenannte Fake-News, setzt Facebook jetzt auf ein externes Prüfbüro in Deutschland. Die Journalisten…

Facebook setzt im Kampf gegen Fake-News auf deutsches Recherche-Team

Im Kampf gegen Fakenews lässt sich Facebook jetzt von Correctiv.org unterstützen. Das Rechercheteam soll Falschmeldungen erkennen und so Warnhinweise möglich machen. Bild: Fotolia.com Im Kampf gegen Falschmeldungen, sogenannte Fake-News, setzt Facebook jetzt auf ein externes Prüfbüro in Deutschland. Die Journalisten…

Google-Antrag auf Löschung von persönlichen Daten: So geht’s

Löschungsantrag bei Google: So lassen Sie Daten in der Suchmaschine entfernen. Bild: fotolia.com/marco2811 Ein Google-Antrag zur Löschung von unerwünschten Daten? Das gibt es tatsäschlich. Denn das „Recht auf Vergessen“ sieht vor, dass man veraltete Inhalte bei Google entfernen lassen darf.…

Bundesamt warnt: 1000 deutsche Online-Shops im Visier von Kriminellen

Hunderte Online-Shops und deren Kunden stehen derzeit im Visier von Kriminellen. Bild: fotolia.com/weerapat1003 Mindestens 1000 deutsche Online-Shops stehen derzeit im Visier von Kriminellen. Das meldet das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Betroffen sind Shops, die auf die weit verbreitete Shop-Software…

Fake: Lidl, Rewe und H&M-Gutschein bei WhatsApp ist reiner Betrug

Ein Lidl Gutschein bei WhatsApp? Von wegen – reine Abzocke und ein Fake. Gleiches gilt für angebliche Gutscheine von Rewe oder H&M. Symbolbild: Lidl Ein Lidl, Rewe oder H&M- Gutschein bei WhatsApp? Wer 2017 eine solche Nachricht bekommt, sollte äußerst…

Fake: Lidl Gutschein bei WhatsApp ist reiner Betrug

Ein Lidl Gutschein bei WhatsApp? Von wegen – reine Abzocke und ein Fake. Symbolbild: Lidl Ein Lidl Gutschein bei WhatsApp? Wer eine solche Nachricht bekommt, sollte äußerst misstrauisch sein – und keinesfalls klicken. Denn dahinter steckt Betrug, ein Fake –…

Vorratsdatenspeicherung: Threema-Entwickler prüfen Weggang aus der Schweiz

Bild: Threema GmbH Der Messenger Threema ist – im Gegensatz zu WhatsApp – für seine Sicherheit bekannt. Doch nun droht den Betreibern des Schweizer Dienstes Unheil – in Form der Vorratsdatenspeicherung. Die überlegen nun, ob sie das Land verlassen sollen.…

Kritische Sicherheitslücke in Netgear-Routern – Update möglich

In verschiedenen WLAN-Routern der Firma Netgear existiert eine kritische Sicherheitslücke. Das berichtet das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Nutzer der betroffenen Netgear-Router sollten dringend ihre Software aktualisieren. Der Hersteller Netgear habe die Verwundbarkeit der WLAN-Router mit den Modellnummern…

Europäischer Gerichtshof hält pauschale Vorratsdatenspeicherung für rechtswidrig

Fotolia/kamasigns Eine pauschale Vorratsdatenspeicherung von Verkehrs- und Standortdaten ist nach europäischem Recht illegal. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden. Das hat wohl auch Folgen für die in Deutschland 2015 eingeführte – aber noch nicht umgesetzte – Vorratsdatenspeicherung. Der Europäische…

Unbekannte schicken Verschlüsselungs-Trojaner Goldeneye an deutsche Firmen

Viele deutsche Firmen erhalten derzeit gefährliche Post – Bewerbungsmails mit einem aggressiven Schadprogramm im Anhang. Wie man den Trojaner „Goldeneye“ erkennt. Die gefährlichen Mails werden im Namen „Rolf Drescher“ von verschiedenen Adressen versandt. Die in deutscher Sprache verfassten Nachrichten sehen…

Europäischer Gerichtshof hält pauschale Vorratsdatenspeicherung für rechtswidrig

Fotolia/kamasigns Eine pauschale Vorratsdatenspeicherung von Verkehrs- und Standortdaten ist nach europäischem Recht illegal. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden. Das hat wohl auch Folgen für die in Deutschland 2015 eingeführte – aber noch nicht umgesetzte – Vorratsdatenspeicherung. Der Europäische…

Europäischer Gerichtshof verbietet pauschale Vorratsdatenspeicherung

Fotolia/kamasigns Eine pauschale Vorratsdatenspeicherung von Verkehrs- und Standortdaten ist nach europäischem Recht illegal. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden. Das hat wohl auch Folgen für die in Deutschland 2015 eingeführte – aber noch nicht umgesetzte – Vorratsdatenspeicherung. Der Europäische…

Kritische Sicherheitslücke in Netgear-Routern – Update möglich

In verschiedenen WLAN-Routern der Firma Netgear existiert eine kritische Sicherheitslücke. Das berichtet das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Nutzer der betroffenen Netgear-Router sollten dringend ihre Software aktualisieren. Der Hersteller Netgear habe die Verwundbarkeit der WLAN-Router mit den Modellnummern…

Deutscher Geheimdienst will 150 Millionen investieren, um WhatsApp zu knacken

PhotographyByMK/fotolia.com Der Bundesnachrichtendienst will 150 Millionen Euro ausgeben, um die Verschlüsselung von Instant-Messengern wie WhatsApp zu knacken. Das geht aus geheimen Haushaltsunterlagen zum Projekt „ANISKI“ hervor, aus denen netzpolitik.org heute zitiert. Dass Messenger-Dienste wie WhatsApp die Kommunikation verschlüsseln, ist den…

Unbekannte schicken Verschlüsselungs-Trojaner Goldeneye an deutsche Firmen

Viele deutsche Firmen erhalten derzeit gefährliche Post – Bewerbungsmails mit einem aggressiven Schadprogramm im Anhang. Wie man den Trojaner „Goldeneye“ erkennt. Die gefährlichen Mails werden im Namen „Rolf Drescher“ von verschiedenen Adressen versandt. Die in deutscher Sprache verfassten Nachrichten sehen…

Telekom-Störung war offenbar Hackerangriff auf hundertausende Router

Symbolbild: Telekom Die vermeintliche Telekom-Störung, die seit Sonntag bundesweit für Aufsehen sorgt, war offenbar ein groß angelegter Hacker-Angriff  auf hunderttausende Router von Telekom-Kunden. Was wir bisher wissen und was nicht. Was hat es mit der angeblichen Telekom-Störung auf sich? Seit…

Kritische Sicherheitslücke in Netgear-Routern – Update möglich

In verschiedenen WLAN-Routern der Firma Netgear existiert eine kritische Sicherheitslücke. Das berichtet das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Nutzer der betroffenen Netgear-Router sollten dringend ihre Software aktualisieren. Der Hersteller Netgear habe die Verwundbarkeit der WLAN-Router mit den Modellnummern…

Unbekannte schicken Verschlüsselungs-Trojaner Goldeneye an deutsche Firmen

Viele deutsche Firmen erhalten derzeit gefährliche Post – Bewerbungsmails mit einem aggressiven Schadprogramm im Anhang. Wie man den Trojaner „Goldeneye“ erkennt. Die gefährlichen Mails werden im Namen „Rolf Drescher“ von verschiedenen Adressen versandt. Die in deutscher Sprache verfassten Nachrichten sehen…

Telekom-Störung war offenbar Hackerangriff auf hundertausende Router

Symbolbild: Telekom Die vermeintliche Telekom-Störung, die seit Sonntag bundesweit für Aufsehen sorgt, war offenbar ein groß angelegter Hacker-Angriff  auf hunderttausende Router von Telekom-Kunden. Was wir bisher wissen und was nicht. Was hat es mit der angeblichen Telekom-Störung auf sich? Seit…

Deutscher Geheimdienst will 150 Millionen investieren, um WhatsApp zu knacken

PhotographyByMK/fotolia.com Der Bundesnachrichtendienst will 150 Millionen Euro ausgeben, um die Verschlüsselung von Instant-Messengern wie WhatsApp zu knacken. Das geht aus geheimen Haushaltsunterlagen zum Projekt „ANISKI“ hervor, aus denen netzpolitik.org heute zitiert. Dass Messenger-Dienste wie WhatsApp die Kommunikation verschlüsseln, ist den…

Unbekannte schicken Verschlüsselungs-Trojaner Goldeneye an deutsche Firmen

Viele deutsche Firmen erhalten derzeit gefährliche Post – Bewerbungsmails mit einem aggressiven Schadprogramm im Anhang. Wie man den Trojaner „Goldeneye“ erkennt. Die gefährlichen Mails werden im Namen „Rolf Drescher“ von verschiedenen Adressen versandt. Die in deutscher Sprache verfassten Nachrichten sehen…

Deutscher Geheimdienst will 150 Millionen investieren, um WhatsApp zu knacken

PhotographyByMK/fotolia.com Der Bundesnachrichtendienst will 150 Millionen Euro ausgeben, um die Verschlüsselung von Instant-Messengern wie WhatsApp zu knacken. Das geht aus geheimen Haushaltsunterlagen zum Projekt „ANISKI“ hervor, aus denen netzpolitik.org heute zitiert. Dass Messenger-Dienste wie WhatsApp die Kommunikation verschlüsseln, ist den…

Telekom-Störung war offenbar Hackerangriff auf hundertausende Router

Symbolbild: Telekom Die vermeintliche Telekom-Störung, die seit Sonntag bundesweit für Aufsehen sorgt, war offenbar ein groß angelegter Hacker-Angriff  auf hunderttausende Router von Telekom-Kunden. Was wir bisher wissen und was nicht. Was hat es mit der angeblichen Telekom-Störung auf sich? Seit…

Online sicher einkaufen: So fallen Sie nicht auf Fake-Shops herein

Beim Online-Shopping sollte man einige Tipps beachten. Denn im Internet lauern auch Betrüger. Bild: Lisa F. Young/fotolia.com Online-Shopping liegt im Trend. Gerade vor Weihnachten kaufen wieder Millionen Menschen im Internet ein. Aber Vorsicht: Auch hier lauern Betrüger und Diebe. Mit…