Kategorie: Sicherheit – ITespresso.de

Kaspersky entdeckt neue Windows-Malware Slingshot

Slingshot ist möglicherweise schon seit 2012 aktiv, infiziert Systeme unter anderem über kompromittierte Router und erreicht auf Windows Kernel-Rechte.   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Kaspersky entdeckt neue Windows-Malware Slingshot

Staatstrojaner FinFisher wird von Windows Defender erkannt

Per Reverse Engineering haben Microsoft-Forscher Schadsoftware analysiert und so Windows Defender Advanced Threat Protection und Office 365 Advanced Threat Protection optimiert.   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Staatstrojaner FinFisher wird von Windows Defender erkannt

Neuer Angriffe auf Spectre-Leck entdeckt

Die sichere Enclave Software Guard Extension lässt sich über ein Spectre-Leck angreifen. Intel kündigt einen Fix für Mitte März an.   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Neuer Angriffe auf Spectre-Leck entdeckt

Microsoft kündigt neue Patches für Meltdown und Spectre an

Der Februar-Patchday enthält Updates für die 32-Bit-Versionen von Windows 10. Microsoft startet zudem die Verteilung von Microcode-Updates für Intel Prozessoren. Den Anfang machen zwei Skylake-CPUs. Weitere Patches sollen folgen.   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel:…

Mac-Trojaner seit zwei Jahren unentdeckt

Er stiehlt Passwörter und überträgt Bildschirminhalte in Echtzeit. Der Code von Coldroot ist mindestens seit 2016 frei verfügbar. macOS Sierra und neuer schränkem die Funktion von Coldroot ein.   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Mac-Trojaner…

Microsoft Edge – Google veröffentlicht Sicherheitsleck

Die Zero-Day-Lücke erlaubt das Umgehen einer Sicherheitsfunktion, die das Ausführen von beliebigem Schadcode erschweren soll. Dass Microsoft Googles 90-Tage-Frist um einen Monat verpassen wird, scheint dem Sicherheitsteam klar zu sein.   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen…

Hacker installieren Krypto-Miner über Telegram

Betroffen ist die Desktop-App für Windows. Das Leck wird seit März 2017 genutzt. Inzwischen hat Telegram den Fehler behoben.   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Hacker installieren Krypto-Miner über Telegram

Windows 10 Pro bekommt Support für Handflächenvenen-Scan

Das Scannen der Handvenen soll ein besonders hohes Maß an Sicherheit bieten und weitgehend fälschungssicher sein. Die Technik ist bei Fujitsu bereits bei 80.000 Mitarbeitern im Einsatz.   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Windows 10…

Ransomware-Schutz in Windows 10 lässt sich leicht umgehen

Per Microsoft Word lassen sich ohne Wissen und Zustimmung eines Nutzers im Ordner Dokumente abgelegte Office-Dateien verschlüsseln, was aber eigentlich verhindert werden sollte.   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Ransomware-Schutz in Windows 10 lässt sich…

Cisco schiebt Patch für Sicherheits-Software ASA nach

Cisco-Forscher entdecken weitere Angriffsmöglichkeiten auf die eigentlich schon geschlossene Sicherheitslücke. Ein vor Monaten veröffentlichtes Sicherheitsupdate reicht offenbar nicht aus.   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Cisco schiebt Patch für Sicherheits-Software ASA nach

Alphabet bietet mit Chronicle Sicherheitslösungen für Konzerne

Schnelle Sicherheitsanalysen soll der neue Unternehmensbereich Chronicle für Fortune-500-Unternehmen ermöglichen. Google Cloud-Plattform und Machine Learning bilden die Grundlage.   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Alphabet bietet mit Chronicle Sicherheitslösungen für Konzerne

Schweres Sicherheitsleck in Intels Active Management Technologie entdeckt

Ein Angreifer kann darüber die vollständige Kontrolle über ein System erlangen. Das Leck steht nicht im Zusammenhang mit Meltdown und Spectre, wie das Sicherheitsunternehmen F-Secure meldet.   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Schweres Sicherheitsleck in…

20 Prozent Performance-Einbruch dank Meltdown und Spectre

Vor allem im Server-Bereich machen sich die Performance-Einbußen bemerkbar. Die meisten Client-Nutzer werden dagegen in den meisten Fällen keine spürbaren Einbußen erleben.   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: 20 Prozent Performance-Einbruch dank Meltdown und Spectre

macOS High Sierra leidet an neuer Passwortlücke

In macOS High Sierra lässt sich das App-Store-Menü in den Systemeinstellungen ohne Eingabe eines Passworts freischalten.   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: macOS High Sierra leidet an neuer Passwortlücke