Category: Sicherheit-Online.org

Huawei verschenkt 10.000 Smartphones – Schwachstellen ignoriert

Der bekannte Hersteller von Smartphones und anderen Endgeräten, hält es seit Juli 2013 offenbar nicht für nötig, mehrere bekannte Sicherheitslücken innerhalb der eigenen Internetangebote zu beseitigen. Seit etwa 8 Monaten liegen dem Unternehmen „Huawei“ Informationen zu Schwachstellen vor, welche eine…

eBay-Phishing: Drohung mit Polizei über Fake-Nachricht

Aktuell haben es Angreifer mal wieder auf eBay-Verkäufer abgesehen und verschicken ziemlich echt aussehende Phishing-Mails an ihre Empfänger. Wer viel über eBay verkauft oder oft das dort befindliche Nachrichtensystem verwendet, könnte ganz schnell auf den Betrug hereinfallen. Die Nachricht kommt…

LKA lädt herzlich ein – Benutzerinformationen für alle

Da muss man als Datenschützer und „Sicherheitsfreak“ schon irgendwie den Kopf schütteln, wenn Behörden derart leichtsinnig mit Webanalyse-Software umgehen. Gerade bin ich nämlich über eine besonders interessante Website gestolpert, die vom LKA Baden-Württemberg betrieben wird und Informationen über den Einbruchschutz…

Lovoo – Wie man gezielt manipuliert wird

Hinweis vom 18.09.2015: Da sich in den vergangenen Monaten einige Dinge getan haben – was den Betrugsverdacht bei LOVOO angeht – sollte man sich den aktuellen Report zum Thema durchlesen. Diesen findet man in der aktuellen Ausgabe vom „c’t Magazin“…

Kritische Sicherheitslücke in xtCommerce 3.x & xtcModified 1.05

Soeben erreichte mich eine wichtige Nachricht von der Firma „Webdesign Erfurt“, die in der übersandten Email von einer kritischen Sicherheitslücke berichtet, die das Shopsystem „xt:Commerce“ in der Version 3.x und auch die weiterentwickelte Shopsoftware „xtcModified“ in der Version 1.05 betrifft.…

LKA lädt herzlich ein – Benutzerinformationen für alle

Da muss man als Datenschützer und „Sicherheitsfreak“ schon irgendwie den Kopf schütteln, wenn Behörden derart leichtsinnig mit Webanalyse-Software umgehen. Gerade bin ich nämlich über eine besonders interessante Website gestolpert, die vom LKA Baden-Württemberg betrieben wird und Informationen über den Einbruchschutz…

LKA lädt herzlich ein – Benutzerinformationen für alle

Da muss man als Datenschützer und „Sicherheitsfreak“ schon irgendwie den Kopf schütteln, wenn Behörden derart leichtsinnig mit Webanalyse-Software umgehen. Gerade bin ich nämlich über eine besonders interessante Website gestolpert, die vom LKA Baden-Württemberg betrieben wird und Informationen über den Einbruchschutz…

Lovoo – Wie man gezielt manipuliert wird

Hinweis vom 18.09.2015: Da sich in den vergangenen Monaten einige Dinge getan haben – was den Betrugsverdacht bei LOVOO angeht – sollte man sich den aktuellen Report zum Thema durchlesen. Diesen findet man in der aktuellen Ausgabe vom „c’t Magazin“…

Lovoo – Wie man gezielt manipuliert wird

Hinweis vom 18.09.2015: Da sich in den vergangenen Monaten einige Dinge getan haben – was den Betrugsverdacht bei LOVOO angeht – sollte man sich den aktuellen Report zum Thema durchlesen. Diesen findet man in der aktuellen Ausgabe vom „c’t Magazin“…

Huawei verschenkt 10.000 Smartphones – Schwachstellen ignoriert

Der bekannte Hersteller von Smartphones und anderen Endgeräten, hält es seit Juli 2013 offenbar nicht für nötig, mehrere bekannte Sicherheitslücken innerhalb der eigenen Internetangebote zu beseitigen. Seit etwa 8 Monaten liegen dem Unternehmen „Huawei“ Informationen zu Schwachstellen vor, welche eine…

eBay-Phishing: Drohung mit Polizei über Fake-Nachricht

Aktuell haben es Angreifer mal wieder auf eBay-Verkäufer abgesehen und verschicken ziemlich echt aussehende Phishing-Mails an ihre Empfänger. Wer viel über eBay verkauft oder oft das dort befindliche Nachrichtensystem verwendet, könnte ganz schnell auf den Betrug hereinfallen. Die Nachricht kommt…

Huawei verschenkt 10.000 Smartphones – Schwachstellen ignoriert

Der bekannte Hersteller von Smartphones und anderen Endgeräten, hält es seit Juli 2013 offenbar nicht für nötig, mehrere bekannte Sicherheitslücken innerhalb der eigenen Internetangebote zu beseitigen. Seit etwa 8 Monaten liegen dem Unternehmen „Huawei“ Informationen zu Schwachstellen vor, welche eine…

eBay-Phishing: Drohung mit Polizei über Fake-Nachricht

Aktuell haben es Angreifer mal wieder auf eBay-Verkäufer abgesehen und verschicken ziemlich echt aussehende Phishing-Mails an ihre Empfänger. Wer viel über eBay verkauft oder oft das dort befindliche Nachrichtensystem verwendet, könnte ganz schnell auf den Betrug hereinfallen. Die Nachricht kommt…