Kategorie: t3n RSS Feed – Software & Infrastruktur

Passwörter und mehr auf Github: Datenpanne bei AWS

Fünf Stunden lang waren sensible Daten von Amazons Clouddienst AWS via Github für jeden zugänglich. Darunter befanden sich diverse Passwörter und Schlüsselpaare. Albtraum für Amazons Clouddienst AWS (Amazon Web Services): Ein technischer Mitarbeiter der Plattform hat sensible Daten in großem…

Die deutschen Mobilfunktarife sind mittelalterlich

Die Deutsche Telekom will beim Thema Netzneutralität nicht klein beigeben – der Streit geht vor den EuGH. Nur über die Umgehung der Netzneutralität schafft es die Telekom überhaupt noch, ihre mittelalterlichen Tarife aufrecht zu erhalten. Schluss damit! Wir haben uns…

Office 365 Pro Plus: Bing wird zur Standardsuche in Chrome

Microsoft will Bing ab Mitte Februar für Nutzer von Office 365 Pro Plus zur Standardsuche in Chrome machen. IT-Admins können die Installation der Erweiterung aber blockieren. Microsoft sorgt für Ärger unter seinen Nutzern. Wie US-Medien berichten, wird der Softwareriese Mitte…

Google: Apples Tracking-Schutz ermöglicht Verfolgung auf anderem Weg

Apples Tracking-Schutz soll Safari-Nutzer eigentlich vor allzu neugierigen digitalen Verfolgern schützen. Ein Paper mehrerer Google-Forscher kommt jedoch zu dem Schluss, dass das System schwerwiegende Mängel hat. Mit Intelligent Tracking Protection (ITP) verfügt Apples Safari-Browser über ein System, das die Verfolgung…

Google: Apples Tracking-Schutz hat ein großes Problem

Apples Tracking-Schutz soll Safari-Nutzer eigentlich vor allzu neugierigen digitalen Verfolgern schützen. Ein Paper mehrerer Google-Forscher kommt jedoch zu dem Schluss, dass das System schwerwiegende Mängel hat. Mit Intelligent Tracking Protection (ITP) verfügt Apples Safari-Browser über ein System, das die Verfolgung…

Telekom: Streit um Stream on geht vor den EuGH

Wie steht es mit der Netzneutralität? Das haben die Gerichte im Fall des Telekom-Angebots Stream on zu entscheiden. Doch die Kölner Verwaltungsrichter haben jetzt den EuGH um Rat gefragt. Im Streit zwischen der Bundesnetzagentur und der Deutschen Telekom über die…

Netgear R9000: Router-Firmware verwundbar

Falls ihr einen WLAN-Router R9000 von Netgear benutzt, ist derzeit Vorsicht geboten. Netgear hat Zertifikate und private Schlüssel ungeschützt auf den Geräten gespeichert. Einen Fix gibt’s noch nicht. In der Firmware der Netgear-R9000-Router steht derzeit ein Tor für Betrüger offen.…

Bundesregierung zahlt 800.000 Euro für Windows-7-Support

Seit einer Woche unterstützt Microsoft Windows 7 nicht mehr kostenfrei. Statt rechtzeitig umzustellen, zahlt der Bund in diesem Jahr 800.000 Euro. Vor einer Woche hat Microsoft den Support für Windows 7 beendet. Die Bundesregierung und mehrere Bundesbehörden haben offenbar trotzdem…

Server, Router und IoT in Gefahr! 500.000 Zugangsdaten geleaked

Checkt eure Router, Server und smarten Geräte! Ein Hacker hat rund 515.000 Zugangsdatensätze im Internet geleakt. Mit denen lassen sich angreifbare Geräte via Telnet fernsteuern. Der Betreiber eines „DDoS Booter“-Services – Laiensprech: käuflicher Hacker – hat Unmengen IP-Adressen, Benutzernamen und…

Harte Kritik an App-Praktiken: Opera widerspricht Berichten

Opera steht aktuell im Kreuzfeuer der Kritik. Dem Unternehmen wird vorgeworfen, gegen die Regeln im Play-Store verstoßen und Geld veruntreut zu haben. Opera hat den Berichten widersprochen. Das hinter dem bekannten Browser Opera stehende gleichnamige chinesische Unternehmen sieht sich derzeit…

US-Blockade: Huawei kauft Karten-App bei Tomtom zu

Huawei und Tomtom haben eine Lizenzvereinbarung bestätigt, die es dem chinesischen Hersteller erlaubt, Tomtoms Kartendaten in Smartphone-Apps zu verwenden. Tomtom ist ein niederländisches Unternehmen und damit vom US-Verbot nicht betroffen. Huawei befindet sich weiterhin auf dem Weg, Googles Apps und…

Nutzer gaben 2019 rund 120 Milliarden Dollar in App-Stores aus

Die Ausgaben für Apps, Abos und In-App-Käufe sind 2019 weltweit auf 120 Milliarden US-Dollar gestiegen. Die App-Stores verbuchten dabei 204 Milliarden Downloads – Rekord. Der App-Analysedienst App Annie hat einmal mehr die Download- und Umsatzzahlen der App-Stores unter die Lupe genommen.…

Checkm8: Cellebrite bringt Update für iPhone-Hacker-Tool

Forensik-Firmen hatten es bereits angekündigt. Jetzt hat Cellebrite den unpatchbaren Boot-Rom-Exploit Checkm8 in sein Hacker-Tool integriert. Mit der neuen Version des Cellebrite-Tools können nun iPhones bis zum Modelljahr 2017 mit einem stabilen temporären Jailbreak versehen werden. Das gilt auch, wenn…

GitHub Mobile: Geschlossene Beta der Android-App gestartet

Die Betaphase der GitHub-Android-App ist gestartet. In GitHub Mobile könnt ihr nun auch unterwegs Pull-Requests bearbeiten, Code mergen oder mit euren Dev-Kollegen kommunizieren. Die Mobil-App der Entwicklerplattform GitHub – schlicht benannt GitHub Mobile – lässt sich nun auch auf Android-Geräten…

Microsoft rollt Chromium-basierten Edge-Browser aus

Microsoft hat mit dem Verteilen des Chromium-basierten Edge-Browsers begonnen. Edge unterstützt unter anderem Chrome-Erweiterungen. Wer die neue Browserversion nicht will, kann etwas tun. Ende 2018 hatte Microsoft eine neue Version seines Edge-Browsers auf Chromium-Basis angekündigt. Nach einer gut einjährigen Testphase…

Microsoft schließt gravierende Windows-Schwachstelle nach NSA-Hinweis

Geheimdienste wie die US-amerikanische NSA melden entdeckte IT-Sicherheitslücken nicht immer an die Hersteller, sondern nutzen sie mitunter heimlich aus. Bei einer gravierenden Verschlüsselungs-Schwachstelle in Windows wurde allerdings Microsoft alarmiert. Microsoft hat eine brisante Sicherheitslücke in seinem Windows-Betriebssystem geschlossen, dank der…

5G-Netz: USA sollen britischer Regierung Beweise gegen Huawei vorgelegt haben

Eine Delegation der US-amerikanischen Regierung soll britischen Ministern Geheimdienstmaterial gegen Huawei vorgelegt haben. Unter anderem soll es belegen, dass Huawei-Mitarbeiter chinesische Geheimdienstler sind. Wie der Telegraph und die Boulevard-Zeitung Sun berichten, versucht die US-Regierung weiterhin, Großbritannien davon zu überzeugen, Huawei…

Comeback für Y2K-Bug: Ausfälle in der Silvesternacht

Das Jahr-2000-Problem, auch als Y2K-Bug oder Millennium-Bug bezeichnet, hatte Ende der 1990er-Jahre für Aufregung in der IT-Welt gesorgt. Jetzt ist das Problem zurückgekehrt. Ende der 1990er-Jahre waren IT-Welt und von Medienberichten verunsicherte Menschen in heller Aufregung. Fast konnte man den…

Google Cloud: Neue Produkte für den Handel angekündigt

Google Cloud hat eine Reihe neuer Produkte für den Einzelhandel angekündigt. Darunter befindet sich eine Produktsuchmaschine auf Basis der Google-Suche. Unter der Bezeichnung Google Cloud Search for Retail testet Googles Cloud-Sparte jetzt eine neue Produktsuche für den Einzelhandel. Das geht…

Y2K-Bug: Warum das Jahr-2000-Problem zurückkam

Das Jahr-2000-Problem, auch als Y2K-Bug oder Millennium-Bug bezeichnet, hatte Ende der 1990er-Jahre für Aufregung in der IT-Welt gesorgt. Jetzt ist das Problem zurückgekehrt. Ende der 1990er-Jahre waren IT-Welt und von Medienberichten verunsicherte Menschen in heller Aufregung. Fast konnte man den…

Google kündigt neue Cloud-Produkte für den Einzelhandel an

Google Cloud hat eine Reihe neuer Produkte für den Einzelhandel angekündigt. Darunter befindet sich eine Produktsuchmaschine auf Basis der Google-Suche. Unter der Bezeichnung Google Cloud Search for Retail testet Googles Cloud-Sparte jetzt eine neue Produktsuche für den Einzelhandel. Das geht…

Was sind eigentlich Smart Contracts?

Geht es um Blockchain-Anwendungen, liest man auch immer wieder von ihnen: Smart Contracts. Aber was genau verbirgt sich hinter diesem Begriff? Smart Contracts sind Verträge, die mithilfe einer Transaktion in der Blockchain gespeichert werden. In ihnen ist genau festgelegt, unter…

Anbieter standortbasierter Werbung leiden unter Apples iOS 13

Die regelmäßigen Erinnerungen, mit denen iOS 13 Nutzer darauf hinweist, wenn Apps auf den Standort zugreifen, führen offenbar dazu, dass viele Nutzer sensibler werden und den Zugriff immer öfter beschränken. Das macht der Werbeindustrie zunehmend zu schaffen. Wie Digiday berichtet,…

US-Regierung finanzierte Smartphones mit Android-Malware an Bord

Auf Smartphones, die im Rahmen eines US-Programms günstiger an finanziell Benachteiligte ausgegeben werden, haben Sicherheitsforscher vorinstallierte Android-Malware entdeckt. Die Sicherheitsforscher von Malwarebytes haben auf dem Smartphone eines chinesischen Herstellers, das im Rahmen des Programms Assurance Wireless vergünstigt an finanziell benachteiligte…