Kategorie: t3n RSS Feed – Software & Infrastruktur

Github baut Permafrost-Langzeitarchiv für Open-Source-Software auf

Github baut ein Langzeitarchiv für Open-Source-Software auf. Als „unbezahlbares Wissen“ soll sie mindestens 1.000 Jahre für die Nachwelt erhalten bleiben. Die Code-Plattform Github baut in einer ehemaligen Kohlemine auf Spitzbergen ein Langzeitarchiv auf, um Open-Source-Software für die Nachwelt zu erhalten.…

ISDN-Abschaltung lässt Nutzer mit Internetzugang mit 56 kbit/s zurück

Im Rahmen der ISDN-Abschaltung der Telekom und der Umstellung auf IP sollen Anschlussnehmer in schlecht ausgebauten Gegenden mit einem „funktionalen Internetzugang“ versorgt werden. Dessen Datenrate darf indes überaus niedrig sein. Anke Domscheit-Berg, netzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, ist geschockt. In einem…

Container: Docker wird aufgespalten und teilweise verkauft

Der Cloud-Spezialist Mirantis hat das Enterprise-Geschäft von Docker übernommen. Das restliche Unternehmen mit Docker Desktop und dem Docker Hub bleibt aber eigenständig und erhält neues Geld. Das Unternehmen Docker, das die gleichnamige Container-Technik erstellt und maßgeblich für deren Erfolg verantwortlich…

Docker wird aufgespalten und teilweise verkauft

Der Cloud-Spezialist Mirantis hat das Enterprise-Geschäft von Docker übernommen. Das restliche Unternehmen mit Docker Desktop und dem Docker Hub bleibt aber eigenständig und erhält neues Geld. Das Unternehmen Docker, das die gleichnamige Container-Technik erstellt und maßgeblich für deren Erfolg verantwortlich…

AWS eröffnet einen Marktplatz für Daten

Mit der AWS Data Exchange hat Amazon einen Marktplatz für Daten eröffnet. Zum Start gibt es unter anderem Datensätze aus dem Gesundheitsbereich, dem Handel und dem Finanzsektor. Wenn Daten das neue Öl sind, dann hat Amazon gerade eine Tankstelle eröffnet.…

Mac Pro: Apples Profirechner kommt im Dezember

Apples neuer Desktop-Mac kommt offiziell ab Dezember in den Handel. Der Mac Pro ist im Unterschied zum Vorgänger modular aufgebaut und kann bei Bedarf 8K-Videos in Echzeit bearbeiten. Im Juni hatte Apple ein großes Upgrade für seinen in den letzten Jahren…

Anzeige | Print-AR als Geheimwaffe in der Kundenkommunikation

Gedruckte Inhalte so zu entwerfen, dass sie länger im Gedächtnis bleiben, ist in Zeiten der Digitalisierung eine enorme Herausforderung. Eine interessante Möglichkeit bietet der Einsatz von Augmented Reality, spezifisch Print-AR. In diesem Artikel erfährst du alle Details. Zweidimensionale Billboards müssen keine zweidimensionalen…

PCaaS-Angebot von Dell jetzt auch für kleine Firmen

Dell weitet sein PCaaS-Angebot aus. Das zweieinhalb Jahre alte Konzept PC as a Service soll es jetzt auch für Gründer und Startups geben. Außerdem will Dell nachhaltiger werden. Im Mai 2017 hatte Dell auf seiner Hausmesse Dell EMC World sein…

Positionspapier: Telekom wünscht sich Routerzwang zurück

Seit 2016 dürfen Kunden ihre Telekommunikationsendgeräte, darunter den Router, frei wählen. So steht es im Gesetz. Das aber gefällt nicht jedem. Mehrere Provider-Verbände haben daher gemeinsam mit der Telekom ein Positionspapier (PDF) gegen das Telekommunikationsgesetz (TKG) vorgelegt, das die freie…

Auswärtiger Ausschuss: Expertenanhörung zu Huawei ohne klares Ergebnis

Bei einer Expertenanhörung im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestags wurde die Frage nach den Risiken einer Beteiligung Huaweis am 5G-Ausbau Deutschlands uneinheitlich beantwortet. Die mehr diffuse Sorge, dass der chinesische Staat den Telekommunikationskonzern Huawei missbrauchen könnte, um hierzulande Daten abzugreifen…

Bundestag: 5G-Beteiligung Huaweis wird unterschiedlich bewertet

Bei einer Expertenanhörung im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestags wurde die Frage nach den Risiken einer Beteiligung Huaweis am 5G-Ausbau Deutschlands uneinheitlich beantwortet. Die mehr diffuse Sorge, dass der chinesische Staat den Telekommunikationskonzern Huawei missbrauchen könnte, um hierzulande Daten abzugreifen…

Expertenanhörung: Keine Einigkeit über 5G-Beteiligung Huaweis

Bei einer Expertenanhörung im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestags wurde die Frage nach den Risiken einer Beteiligung Huaweis am 5G-Ausbau Deutschlands uneinheitlich beantwortet. Die mehr diffuse Sorge, dass der chinesische Staat den Telekommunikationskonzern Huawei missbrauchen könnte, um hierzulande Daten abzugreifen…

Mobilfunkausbau: Betreiber wollen Kräfte bündeln

Die Mobilfunkbetreiber Deutsche Telekom, Telefónica Deutschland und Vodafone wollen ihre Kräfte beim Ausbau des schnellen Mobilfunks bündeln. Die Unternehmen wollen bis zu 6.000 neue Mobilfunkstandorte koordiniert aufbauen und nutzen, wie sie am Montag mitteilten. Eine entsprechende Absichtserklärung sei unterzeichnet worden.…

Mobilfunkbetreiber wollen den Ausbau gemeinsam vorantreiben

Die Mobilfunkbetreiber Deutsche Telekom, Telefónica Deutschland und Vodafone wollen ihre Kräfte beim Ausbau des schnellen Mobilfunks bündeln. Die Unternehmen wollen bis zu 6.000 neue Mobilfunkstandorte koordiniert aufbauen und nutzen, wie sie am Montag mitteilten. Eine entsprechende Absichtserklärung sei unterzeichnet worden.…

Agritechnica: Auch Landwirte setzen auf Automatisierung und KI

Die Landwirtschaft rüstet technologisch auf: Roboter zum Düngen oder Jäten sollen künftig den Bauern die Arbeit leichter machen – und die Umwelt schonen. Automatisierung, künstliche Intelligenz und Roboter, aus der Autobranche bekannte Megatrends, stehen auch auf der Landtechnik-Messe Agritechnica im…

Agritechnica: Automatisierung und KI auch in der Landwirtschaft

Die Landwirtschaft rüstet technologisch auf: Roboter zum Düngen oder Jäten sollen künftig den Bauern die Arbeit leichter machen – und die Umwelt schonen. Automatisierung, künstliche Intelligenz und Roboter, aus der Autobranche bekannte Megatrends, stehen auch auf der Landtechnik-Messe Agritechnica im…

Sicherheits-Tool: Sophos gibt Sandboxie kostenlos ab

Der Sicherheits-Softwarehersteller Sophos gibt sein Sandbox-Tool Sandboxie kostenlos ab. Mittelfristig soll es unter eine Open-Source-Lizenz gestellt werden. Sandboxie hatte bisher für den persönlichen Einsatz einmalig 26 Euro gekostet. Alle folgenden Updates waren in diesem Preis enthalten. Seit einigen Wochen nun…

Maschinelles Lernen für alle: Google stellt Teachable Machine 2.0 vor

Teachable Machine erlaubt es auch absoluten Anfängern, maschinelles Lernen einzusetzen. Jetzt hat Google Version 2.0 des kostenlosen Tools vorgestellt. Schon 2017 hat Google mit der Teachable Machine eine Web-App vorgestellt, mit der sich ganz ohne Programmierkenntnisse einfache Machine-Learning-Modelle erstellen lassen.…

Microsoft startet Verkauf der Datenbrille Hololens 2

Microsoft hat den Verkauf der neuen Datenbrille Hololens 2 gestartet und sich damit in etwa an den eigenen Zeitplan gehalten. Wann Käufer indes ihre Mixed-Reality-Brillen tatsächlich aufsetzen können, ist noch unklar. Microsoft verkündet den Verkaufsstart seiner Datenbrille Hololens 2. Auch…

Die Konferenz-Eule Meeting Owl kommt in verbesserter Pro-Version

Das Startup Owl Labs hat den Nachfolger seines Video-Konferenzsystems Meeting Owl, einer Besprechungslösung für verteilte Teams, vorgestellt. Dieses trägt jetzt den Zusatz Pro und kommt mit beachtlichen Verbesserungen. Die neue Meeting Owl Pro verfügt über eine 360-Grad-Kamera, die in 1080p…

Datenbrille Hololens 2 ab sofort erhältlich

Microsoft hat den Verkauf der neuen Datenbrille Hololens 2 gestartet und sich damit in etwa an den eigenen Zeitplan gehalten. Wann Käufer indes ihre Mixed-Reality-Brillen tatsächlich aufsetzen können, ist noch unklar. Microsoft verkündet den Verkaufsstart seiner Datenbrille Hololens 2. Auch…

Mixed-Reality-Brille: Verkauf der Hololens 2 gestartet

Microsoft hat den Verkauf der neuen Datenbrille Hololens 2 gestartet und sich damit in etwa an den eigenen Zeitplan gehalten. Wann Käufer indes ihre Mixed-Reality-Brillen tatsächlich aufsetzen können, ist noch unklar. Microsoft verkündet den Verkaufsstart seiner Datenbrille Hololens 2. Auch…

Deep Learning: Nvidia stellt neues KI-Entwicklerboard vor

Mit dem Jetson Xavier NX hat Nvidia eine neue Entwicklerplatine für den Machine-Learning-Sektor vorgestellt. Das Board soll beispielsweise in Robotern und beim Edge-Computing zum Einsatz kommen. Seit 2014 bietet Nvidia unter dem Markennamen Jetson verschiedene Entwicklerboards für den Deep-Learning-Einsatz an.…

Siri legt auf Mac-Systemen verschlüsselte E-Mails im Klartext ab

Apples Assistenzsystem Siri speichert auf Mac-Systemen verschlüsselte E-Mails im Klartext ab. Der Konzern weiß über die Schwachstelle Bescheid, scheint sie jedoch nicht allzu ernst genommen zu haben. Der IT-Spezialist Bob Gendler hat untersucht, wie macOS und Siri seinen Nutzern Vorschläge…

Kooperation mit Sicherheitsfirmen: Google macht den Play-Store sicherer

Google will den Play-Store sicherer machen. Dazu kooperiert der Internet-Konzern jetzt mit drei bekannten Sicherheitsunternehmen. Grundsätzlich untersucht Google schon jetzt alle Apps, die über den Play-Store vertrieben werden sollen, auf potenziell schädliches Verhalten. Trotzdem schaffen es Entwickler mit einer gewissen…

Open Titan: Google und Partner arbeiten an offenem Security-Chip

Google arbeitet mit großen Partnern an der Entwicklung eines Root-of-Trust-Sicherheitschips unter Open-Source-Lizenz. Der soll Low-Level-Malware-Attacken im Server-Umfeld blocken. Titan ist eine proprietäre Chip-Architektur, die Google in eigenen Geräten von der Cloud bis auf die Pixel-Smartphones einsetzt. Die Aufgabe dieser Chips…

Fitbit-Daten löschen: Nutzer fürchten Datengier von Google

Nach der Fitbit-Übernahme durch Google treibt viele Nutzer des Fitnesstracker-Anbieters die Sorge über den Umgang mit ihren persönlichen Gesundheitsdaten um. Doch es gibt eine einfache Lösung. Vor einigen Tagen hat Google die schon länger umherschwirrenden Gerüchte bestätigt, wonach der Suchmaschinenriese…

Google übernimmt Fitbit und Nutzer fürchten um ihre Daten

Nach der Fitbit-Übernahme durch Google treibt viele Nutzer des Fitnesstracker-Anbieters die Sorge über den Umgang mit ihren persönlichen Gesundheitsdaten um. Doch es gibt eine einfache Lösung. Vor einigen Tagen hat Google die schon länger umherschwirrenden Gerüchte bestätigt, wonach der Suchmaschinenriese…

Yammer wird schön: Kollaborations-Tool kommt im Fluent Design

Auf der laufenden Ignite-Konferenz hat Microsoft eine deutlich überarbeitete Version seines Kollaborations-Tools Yammer vorgestellt. Eben erst hatte der Software-Hersteller aus Redmond Neuerungen rund um Microsoft 365 und den Slack-Wettbewerber Microsoft Teams vorgestellt, da überrascht er mit der Ankündigung, Yammer komplett überarbeitet…

So löschst du deine Fitbit-Daten, bevor Google den Laden übernimmt

Nach der Fitbit-Übernahme durch Google treibt viele Nutzer des Fitnesstracker-Anbieters die Sorge über den Umgang mit ihren persönlichen Gesundheitsdaten um. Doch es gibt eine einfache Lösung. Vor einigen Tagen hat Google die schon länger umherschwirrenden Gerüchte bestätigt, wonach der Suchmaschinenriese…

Yammer: Microsoft hübscht das Kollaborations-Tool im Fluent Design auf

Auf der laufenden Ignite-Konferenz hat Microsoft eine deutlich überarbeitete Version seines Kollaborations-Tools Yammer vorgestellt. Eben erst hatte der Software-Hersteller aus Redmond Neuerungen rund um Microsoft 365 und den Slack-Wettbewerber Microsoft Teams vorgestellt, da überrascht er mit der Ankündigung, Yammer komplett überarbeitet…

Huawei unterstützt App-Entwickler mit 1 Milliarde Dollar

Huawei will App-Entwickler mit insgesamt einer Milliarde US-Dollar unterstützen, wenn diese „ihren Beitrag zu einem neuen, intelligenten und innovativen mobilen Ökosystem leisten wollen.“ Es dürfte als Kampfansage zu verstehen sein, was Huawei auf dem Web Summit 2019 im portugiesischen Lissabon…

Neue Funktionen, Features und Schnittstellen für Microsoft Teams

Microsoft Teams bekommt neue Features und Schnittstellen. Ihr könnt euch auf sichere Privat- und Multiwindow-Chats, Task-Integration mit To Do und Planner, Yammer-Integration und Schnittstellen zu Outlook freuen. Die passend benannte Teamworking-Plattform Teams von Microsoft ist einer der beliebtesten Business-Messenger. Die Redmonder…

Samsung stoppt die Entwicklung eigener CPU-Kerne

Samsung entlässt 290 Mitarbeiter und stellt die Entwicklung eigener CPU-Kerne ein. Die Exynos-Chipdesigns soll es indes auch weiterhin geben. Über eine Pflichtmitteilung an die texanische Arbeitsagentur ist bekannt geworden, dass Samsung zum 31. Dezember 2019 sämtliche Mitarbeiter entlassen wird, die…

Project Silica will Speichermedien für die Ewigkeit liefern

Microsoft entwickelt im Project Silica eine Speicherform, die für die Ewigkeit geeignet sein soll. Mit dem Speichern des Streifens „Superman“ auf einer Glasscheibe in Untertassengröße ist ein Meilenstein erreicht. Quarzglas soll das Speichermedium der Zukunft sein, jedenfalls, wenn es nach…

Project Silica: Microsoft speichert 360 TB auf einer Glasscheibe

Microsoft entwickelt im Project Silica eine Speicherform, die für die Ewigkeit geeignet sein soll. Mit dem Speichern des Streifens „Superman“ auf einer Glasscheibe in Untertassengröße ist ein Meilenstein erreicht. Quarzglas soll das Speichermedium der Zukunft sein, jedenfalls, wenn es nach…

Wetransfer-Alternative Dropbox Transfer startet für alle

Dropbox hat seinen Datentransfer-Dienst aus dem Beta-Status entlassen und bietet das unkomplizierte Teilen von bis zu 100 Gigabyte großen Dateien jetzt für jedermann an. Dropbox Transfer heißt der neue Service, der es Nutzern erlaubt, per Drag-and-Drop Dateien vom Desktop oder…

Mehr Addon-Kontrolle: Firefox stoppt Support für Sideloading

Mozilla hat angekündigt, die Unterstützung für sogenanntes Addon-Sideloading in Firefox künftig unterbinden zu wollen. Damit sollen Nutzer mehr Kontrolle über Browsererweiterungen erhalten. Bisher konnten Drittanbieter über das sogenannte Addon-Sideloading bei der Installation auf dem Computer im Firefox einfach Erweiterungen installieren.…

Mozilla schiebt Addon-Sideloading in Firefox den Riegel vor

Mozilla hat angekündigt, die Unterstützung für sogenanntes Addon-Sideloading in Firefox künftig unterbinden zu wollen. Damit sollen Nutzer mehr Kontrolle über Browsererweiterungen erhalten. Bisher konnten Drittanbieter über das sogenannte Addon-Sideloading bei der Installation auf dem Computer im Firefox einfach Erweiterungen installieren.…