Cisco: Angreifer könnten an private RSA-Schlüssel in ASA und Firepower gelangen

Der Netzwerkausrüster Cisco schließt mit aktualisierter Software eine Sicherheitslücke in ASA und Firepower. Angreifer könnten private RSA-Keys auslesen.

Dieser Artikel wurde indexiert von heise Security

Lesen Sie den originalen Artikel:

Cisco: Angreifer könnten an private RSA-Schlüssel in ASA und Firepower gelangen