Codename Sensenmann: US-Militär stattet bewaffnete Drohnen mit KI aus

Lesen Sie den originalen Artikel: Codename Sensenmann: US-Militär stattet bewaffnete Drohnen mit KI aus


Drohnen sind Verkaufsschlager und spielen in allen bewaffneten Konflikten eine wesentliche Rolle. Jetzt sollen sie intelligenter und damit autonomer werden.

Kampfdrohnen in der Klasse um elf Meter Länge gehören zu den wichtigsten Kriegsmaschinen unserer Zeit. Erste kommerzielle Modelle sind bereits seit 1995 im Einsatz. Breit eingesetzt wurden sie etwa im Irak, in Syrien und zuletzt in Bergkarabach. Zuvor hatten sie vor allem als bevorzugte Angriffsmethode des US-Geheimdienstes CIA, etwa in Pakistan, einige Bekanntheit erlangt.
Sensenmann soll …

weiterlesen auf t3n.de
Werde jetzt t3n-Pro Member

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Codename Sensenmann: US-Militär stattet bewaffnete Drohnen mit KI aus