Corona und KI: So könnten Daten Leben retten

Lesen Sie den originalen Artikel: Corona und KI: So könnten Daten Leben retten


Mit künstlicher Intelligenz im Kampf gegen das Coronavirus. Alles, was es dafür braucht, sind Daten – viele Daten.

In der Medizin wird künstliche Intelligenz, kurz KI, bereits seit Langem erfolgreich eingesetzt. Smarte Algorithmen könnten auch bei der Diagnostizierung von Covid-19 einen wichtigen Anteil leisten, sagt Alexander Thamm. Als Gründer und Geschäftsführer der gleichnamigen Beratung ist Data-Science sein Beruf. Wir haben mit ihm darüber gesprochen, wie hilfreich Daten und KI bei der Bekämpfung der …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.


Lesen Sie den originalen Artikel: Corona und KI: So könnten Daten Leben retten