Corona-Warn-App verletzt Privatsphäre massiv

Lesen Sie den originalen Artikel: Corona-Warn-App verletzt Privatsphäre massiv


Experten u.a. von Kaspersky bezweifeln, dass die Privatsphäre der Nutzer in der zentralen Cloud der Corona-Warn-App gewahrt bleiben kann. Das deutsche Gesundheitsministerium eiert entsprechend herum.

 

Advertise on IT Security News.


Lesen Sie den originalen Artikel: Corona-Warn-App verletzt Privatsphäre massiv