Crypto-Backdoors konterkarieren Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Lesen Sie den originalen Artikel: Crypto-Backdoors konterkarieren Ende-zu-Ende-Verschlüsselung


Zahlreiche Politiker möchten Hintertüren, sogenannte Crypto-Backdoors, in verschlüsselte Anwendungen einführen, um Daten auslesen zu können und dadurch Straftaten aufzudecken. Das Problem: Solche Hintertüren sind nicht sicher, denn auch Server von Behörden und anderen staatlichen Einrichtungen geraten in das Visier von Cyber-Kriminellen.

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Crypto-Backdoors konterkarieren Ende-zu-Ende-Verschlüsselung