Cryptocurrency unter RAT-Beschuss

Bitcoin und Litecoin sind das Ziel des „InnfiRAT“, einem neuen Remote-Access-Trojaner, den das Zscaler-ThreatLabZ-Team analysierte. Der Schadcode, der im Format .NET geschrieben ist, zielt des Weiteren auf sensible Informationen und er hat daneben weitere unliebsame Eigenschaften, wie netzpalaver berichtete.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Cryptocurrency unter RAT-Beschuss