CurveBall: Öffentlicher PoC für kritischen Microsoft-NSA Fehler

von Trend Micro Die Sicherheitsforscher Saleem Rashid, Kudelski Security und Ollypwn haben Proof-of-Concept Code veröffentlicht für die Ausnutzug von CurveBall (CVE-2020-0601). Es ist die erste Sicherheitslücke, die die National Security Agency (NSA) gemeldet hatte. Die Lücke ist im ersten Zyklus 2020 der Patch Tuesday-Updates berücksichtigt worden und betrifft die Validierung des CryptoAPIs der Elliptic Curve […]

Der Beitrag CurveBall: Öffentlicher PoC für kritischen Microsoft-NSA Fehler erschien zuerst auf blog.trendmicro.de.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: CurveBall: Öffentlicher PoC für kritischen Microsoft-NSA Fehler