Cyberkriminalität: Weniger Unternehmen zahlen Ransomware-Lösegeld

Obwohl es 2022 mehr Angriffe gab, haben Cyberkriminelle weniger Geld verdient. Dennoch verloren Unternehmen mehr als 450 Millionen US-Dollar. (Ransomware, Studien)

Dieser Artikel wurde indexiert von Golem.de – Security

Lesen Sie den originalen Artikel:

Cyberkriminalität: Weniger Unternehmen zahlen Ransomware-Lösegeld