Datenleck an der Uni Erlangen Nürnberg

Am Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement wurden persönliche Daten von über 800 Studierenden auf einem Web-Server freigegeben – darunter Passwörter im Klartext.