Datenschützer: Geplante Big-Data-Software für Polizei “hochproblematisch”

Dieser Artikel wurde indexiert von Golem.de – Security

Die Bayerische Polizei soll ihre Datenbanken automatisiert auswerten können. Bund und Länder könnten folgen. Datenschützer sind entsetzt. (Polizei, Datenschutz)

Lesen Sie den originalen Artikel: Datenschützer: Geplante Big-Data-Software für Polizei “hochproblematisch”