Datenschutz: Apple entfernt Hinweise auf Scan von Missbrauchsmaterial

Dieser Artikel wurde indexiert von

Golem.de – Security

Apple wollte eigentlich auf iPhones nach Kindermissbrauchsbildern scannen. Nach Kritik wird die Funktion nicht mehr auf einer entsprechenden Webseite erwähnt. (Apple, Verschlüsselung)

Lesen Sie den originalen Artikel:

Datenschutz: Apple entfernt Hinweise auf Scan von Missbrauchsmaterial