Datenschutz: Richtungsstreit bei Corona-Warn-Apps

Lesen Sie den originalen Artikel: Datenschutz: Richtungsstreit bei Corona-Warn-Apps


Über den Datenschutz bei der Umsetzung geplanter Corona-Warn-Apps ist ein offener Richtungsstreit zwischen den beteiligten Wissenschaftlern entbrannt.

Rund 300 Experten unterzeichneten einen am Montag veröffentlichten offenen Brief, in dem sie vor der Gefahr von Überwachung und Missbrauch bei einer zentralisierten Speicherung von Daten im Bezug auf die geplanten Corona-Apps warnen. Hingegen begrüßten sie den von Google und Apple gewählten Ansatz, die Daten zu Begegnungen einzelner Smartphones nur auf den Geräten zu lagern.
Die Corona-Warn-Apps…

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.


Lesen Sie den originalen Artikel: Datenschutz: Richtungsstreit bei Corona-Warn-Apps