DeepL: KI-Übersetzer soll durch neue neuronale Netze noch besser sein

Die Übersetzungsmaschine DeepL soll durch den Einsatz neuer neuronaler Netze in ihrer KI soweit verbessert worden sein, dass deren Macher von einem Quantensprung sprechen.

DeepL kündigt die sofortige Verfügbarkeit eines völlig neuen Übersetzungssystems für seinen gleichnamigen Translator an. Dieses System soll einen „erneuten Quantensprung in der Übersetzungsqualität“ erreichen.
DeepL rennt Google, Amazon und Microsoft in Blindtests davon
Dabei seien sämtliche Kriterien, die eine gute Übersetzung ausmachen, durch das neue System verbessert worden. Die neuen …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: DeepL: KI-Übersetzer soll durch neue neuronale Netze noch besser sein