DefCon 30: Unsicherheiten durch Microsoft in UEFI Secure Boot

Microsofts ausschweifende Signier-Praxis produziert Schwachstellen der Secure-Boot-Umgebung. Das kritisierten Sicherheitsforscher auf der DefCon 30.

Dieser Artikel wurde indexiert von heise Security

Lesen Sie den originalen Artikel:

DefCon 30: Unsicherheiten durch Microsoft in UEFI Secure Boot