Deutsche Telekom will Huawei-Hardware aus Kernnetz entfernen

Die Deutsche Telekom will in den kommenden zwei Jahren Huawei-Komponenten aus ihrem Kernnetz entfernen. Darüber hinaus kauft der Konzern jetzt selbst bei US-Lieferanten wie Oracle ein.

Beim geplanten 5G-Ausbau in Deutschland ist das letzte Wort noch nicht gesprochen, ob auf Huawei-Komponenten verzichtet werden soll oder nicht. Die Experten waren sich zuletzt noch uneins über die möglichen Sicherheitsrisiken. Die Deutsche Telekom zieht allerdings bei ihrem Kernnetz jetzt schon mal die Konsequenzen aus den anhaltenden Diskussionen und dem US-Embargo gegen den chinesischen …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Deutsche Telekom will Huawei-Hardware aus Kernnetz entfernen