Die Cloud als Lösung für DSGVO-geplagte Lehrer

Seit Ende Mai ist die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Doch was eigentlich klar geregelt sein sollte, verunsichert viele Berufsgruppen in Deutschland. Fotografen sind unsicher, ob sie jetzt noch Menschenmengen ablichten dürfen. Freiberufler und Handwerker, selbst Privatpersonen müssen ihre Alltagshandlungen aufwändig dokumentieren.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Die Cloud als Lösung für DSGVO-geplagte Lehrer