Die DSGVO hebelt klassische Datenmanagement-Ansätze aus

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist für Unternehmen kein rein juristisches Problem. Sie greift mit ihren Anforderungen direkt in die betrieblichen Abläufe ein – und wirft damit technische und organisatorische Probleme auf. Sinnvoll beantworten kann diese nur ein Umdenken des Datenmanagements.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Die DSGVO hebelt klassische Datenmanagement-Ansätze aus