Die Gefahren schlummernder Zugriffsrechte

Wenn Unternehmen neue Mitarbeiter einstellen oder es interne Positionswechsel gibt, hat das auch Folgen für die IT-Sicherheit, denn das neue Personal braucht natürlich Zugriffsrechte auf Dateien und Ordnerstrukturen. Oft werden dabei neue Benutzer schnell im Netzwerk freigeschaltet, selten wird aber im laufenden Betrieb geprüft, welche Konten noch worauf Zugriff haben.

Dieser Artikel wurde indexiert von Security-Insider | News | RSS-Feed

Lesen Sie den originalen Artikel:

Die Gefahren schlummernder Zugriffsrechte