Diese neuen Gefahren birgt das Metaverse

Die Cyberabwehr im Metaverse wird eine weit größere Herausforderung darstellen als der Schutz heutiger Netzwerke und Geräte. Denn die Angriffsfläche besteht aus vielen verschiedenen, verbundenen Systemen – und die Möglichkeiten für Angreifer, sich Zugang zu verschaffen, sind fast unbegrenzt. Neben den bekannten Risiken durch Phishing, Ransomware und Datenklau könnten Hacker zum Beispiel Daten modifizieren, Avatare imitieren, gefälschte Informationen in vernetzte Endgeräte einspeisen oder geistige Eigentumsrechte verletzen.

Dieser Artikel wurde indexiert von Security-Insider | News | RSS-Feed

Lesen Sie den originalen Artikel:

Diese neuen Gefahren birgt das Metaverse