Dolly: Databricks stellt Open-Source-Konkurrenz für ChatGPT vor

Databricks hat einen Open-Source-Code veröffentlicht, mit dem Unternehmen eigene Chatbots entwickeln können. Dolly soll viel leichter trainiert werden können als ChatGPT, aber „genauso magisch“ sein.

Mit ChatGPT hat das kalifornische Startup OpenAI die erfolgreichste App der Welt entwickelt, doch nun drängt ein neuer Konkurrent auf den Markt. Um Unternehmen die Entwicklung eigener Chatbots zu ermöglichen, hat das Startup Databricks einen Open-Source-Code veröffentlicht.

In einem

weiterlesen auf t3n.de

Dieser Artikel wurde indexiert von t3n.de – Software & Entwicklung

Lesen Sie den originalen Artikel:

Dolly: Databricks stellt Open-Source-Konkurrenz für ChatGPT vor