DoS- und Schadcode-Attacken gegen Thunderbird möglich

Lesen Sie den originalen Artikel: DoS- und Schadcode-Attacken gegen Thunderbird möglich


Angreifer könnten Mozillas Thunderbird attackieren. Das von der Sicherheitslücke ausgehende Risiko ist mit “hoch” eingestuft. So wie sich die Warnmeldung von Mozilla liest, könnten Angreifer mit einem eigenen SMTP-Server manipulierte Status-Codes übermitteln. Thunderbird liest diese Codes und legt sie als ein Byte im Stack ab.

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: DoS- und Schadcode-Attacken gegen Thunderbird möglich