Dropbox Transfer: Neuer Dienst zum Datenversand

Mit Dropbox Transfer sollen Nutzer unkompliziert große Datenmengen verschicken können – die maximale Datenmenge übertrifft das Angebot der Konkurrenz.

Dropbox hat einen eigenen Dienst zum Versenden von großen Datenmengen angekündigt. Wie das Unternehmen in einem Blogpost mitteilt, lassen sich mit dem neuen Dienst Transfer bis zu 100 Gigabyte an Daten verschicken. Bisher können Nutzer des Cloudspeicher-Anbieters Dateien in einer Cloud ablegen und einzelne Dateien oder Ordner mit anderen teilen.
Bis zu 100 Gigabyte verschicken
Nutzer sollen mit …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Dropbox Transfer: Neuer Dienst zum Datenversand